2253 Wo hab ich das gelesen in welchem Ort.

nihil-est

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. Okt. 2013
Beiträge
3.576
Zustimmungen
5.218
Punkte
113
Ort
Linker Niederrhein, im Altbiergürtel
#2
Mojen @Wuppi1009 ,

da die Schriftzeichen primär in den istrischen Gefilden zu finden sind fange ich mal ganz klein an: Istrien

Altes Gemäuer, gut verputzt. Tafel recht neu, optisch.
Das muss schon ein " Restaurationsobjekt " sein. Also ein Bauwerk mit entsprechender hoher Erhaltungswertstufe kulturhistorisch gesehen. Deute ich einmal als Kirche/Burg/Arena/Landmarke/Turm in der Art.


Gruss

Gerd
 

steinbock

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
863
Zustimmungen
3.131
Punkte
93
Ort
Südostbayern
#4
Zuletzt bearbeitet:

baskafan

Forum-Guide
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
3.998
Zustimmungen
9.237
Punkte
113
Alter
78
Ort
Niederösterreich
#6
Hallo Manfred.
An diese Konoba "Pud Brest" denke ich wieder gern zurück. Ich hatte sie Okt 2013 bei einer Wanderung gefunden.
Aufgefallen sind mir damals unter anderen die Stühle und Tische, jedes ein Unikat aus alten Holz gefertigt. Trotzdem harmonisch zusammenpassend.

 

Wuppi1009

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Aug. 2007
Beiträge
5.368
Zustimmungen
22.090
Punkte
113
Ort
Landkreis Traunstein
#8
In der Konoba Pud Brest

die haben wir mit Euch besucht
Du wars aber schnell, richt
Hallo Manfred.
An diese Konoba "Pud Brest" denke ich wieder gern zurück. Ich hatte sie Okt 2013 bei einer Wanderung gefunden.
Aufgefallen sind mir damals unter anderen die Stühle und Tische, jedes ein Unikat aus alten Holz gefertigt. Trotzdem harmonisch zusammenpassend.

Danke Hannes, ist immer noch Schön dort, habe heute noch mit dem Koch gesprochen.
 
Top Bottom