Anfahrt von Villach

Plet

neues Mitglied
Registriert seit
19. März 2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Punkte
0
#1
Hallo
Wir fahren diesen Sommer nach Porec, wenn mann von Villach komt welcher weg ist dann am bedsten. Über Udine oder bei Ljubljana vorbei?

Viele Grüsse Plet
 

D 306

Mitglied
Registriert seit
23. Feb. 2007
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Punkte
6
Alter
77
Ort
Oberpfalz/Stiftland
#2
Hallo Plet
Ich fahre seit ca 12 Jahren nach Funtana (ca. 8 Km südlich von Porec) über Salzburg, Villach, Ljubljana, Koper, Porec.
Ging bis jetzt immer zügig voran.
Über Udine Triest bin nur einmal gefahren. War aber nicht begeistert.
Herzliche Grüße Dieter
 

Fenris

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Dez. 2010
Beiträge
195
Zustimmungen
40
Punkte
28
Ort
nahe Katschberg und Tauern
#5
Hallo Plet,

fahre des öfteren nach Porec, beide Strecken je nach Baustellen bzw. mittlerweile lieber über Laibach seit die Autobahn fertig ist, die Strecke über Udine - Triest ist um ca. 30 km länger, von den Mautkosten Italien und Mautgebühr Karawankentunnel heben sich in etwa auf und Slowenienvignette brauchst bei beiden Strecken wenn du auf der Autobahn fahren willst. Am besten vor Abfahrt aus Villach Verkehrsnachrichten hören und entscheiden......
Der einzige Unterschied für mich der Espresso im Autogrill vor Udine ist besser als kurz vor Laibach ;0)))
LG Fenris
 

Erna

Mitglied
Registriert seit
24. März 2009
Beiträge
77
Zustimmungen
0
Punkte
0
#6
Kann Ich auch nur empfehlen-waren die letzten Jahre öfter in Porec
Die Autobahn ist super

Gruß Erna
 

Oberfranke

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Juli 2010
Beiträge
435
Zustimmungen
66
Punkte
28
#7
Stimmt*lach*, so fahr ich auch ( über Triest, Koper und habe rei Fahrt):D
Gruß Oberfranke
 

zappi

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Juli 2011
Beiträge
911
Zustimmungen
1.690
Punkte
93
Ort
Mainfranken
#8
Hallo Plet,

wir haben alle Routen mehrfach durchprobiert. Die von "D 306" genannte ist die schnellste und beste. Falls mal Stau sein sollte, abfahren und übers Land - auf keinen Fall im Stau stehen bleiben. (Z. B. Abfahrt Buzet, da ist nie was los und von den Kilometern bleibt sich das gleich. Zeitlich ca. 45 Minuten länger (besser als im Stau). Über Triest ist es gar nicht schön, Triest ist ja eine Riesenstadt und das zieht sich lange hin. Die Autobahn führt ja bis nach Porec und wenn Du Deine Mautkleberchen schon vorher besorgt hast, kommst Du ohne anzuhalten durch.

Gute Fahrt!
 

Roany

Mitglied
Registriert seit
31. Jan. 2006
Beiträge
82
Zustimmungen
0
Punkte
6
Alter
49
#9
Wir sind auch schon beide Strecken befahren. Wir bevorzugen die Strecke über die Tauernautobahn und den Karawanken über Ljubljana. Wir fahren allerdings meistens auch NICHT während der mega Ferienzeit und da geht es über die erstgenannte Strecke wirklich gut. Als wir einmal im Juli gefahren sind, haben wir die Strecke über Udine genommen und auch das hat dann trotz viel Verkehr gut geklappt.
 
Registriert seit
26. Nov. 2011
Beiträge
103
Zustimmungen
0
Punkte
0
#10
lach :) ich bin auch schon beide strecken gefahren und bevorzuge je nach stau beide varianten
 
Top Bottom