Camping Polari Rovinj

Bärnd

aktives Mitglied
Registriert seit
13. Apr. 2010
Beiträge
319
Zustimmungen
199
Punkte
43
Alter
62
Ort
Mönchengladbach
#1
Wir planen vor unserem Crés Urlaub im Juni ein paar Tage nach CP Polari zu fahren da wir gerne noch mal Rovinj sehen würden. Wer kann uns den Tipps/Hinweis zum Camping Polari geben? Kommt man gut mit dem Fahrrad nach Rovinj?

Danke im Voraus!
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
192
Zustimmungen
179
Punkte
43
#2
Uns gefällts auf dem platz wirklich gut!

Einziges (klitzekleines) Manko für uns: liegt etwas ab vom Schuss... Unseren Plan nach Rovinj zu "wandern" haben wir auf Eis gelegt, zumindest letztes Mal, vielleicht sind wir ja ein ander Mal motivierter :) mit Fahrrad siehts vermutlich etwas besser aus, was die Entfernung angeht. Aber wir sind typischerweise Fußgänger....

Strand ist richtig lang und unserer Meinung nach schon für jeden was dabei - natürlicher Schatten ist vielleicht etwas knapp.

Abends die laute (und immer gleiche) Musik vom mini-Club oder was auch immer das war hätten wir jetz nicht gebraucht, lag aber vll am Stellplatz.

Restaurant-Auswahl war nicht soo groß (wir waren aus Funtana anderes gewohnt ;) ), aber man verhungert sicher nicht und isst auch lecker. Unser Favorit aber: Pizza (gibts auf dem "Berg") am Strand im Sonnenuntergang....

Viele Grüße!
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
192
Zustimmungen
179
Punkte
43
#3
Und noch aus Neugier:

Es gibt 2017 einen neuen Pool auf Polari - hat da schon wer Fotos und/oder Erfahrungen gesammelt?

und haben sich evtl. die platzeigenen Mobilehomes weiter ausgebreitet?

Lg
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.722
Zustimmungen
2.001
Punkte
113
#4
also ich war vor wenigen tagen noch auf polari freunde besuchen.
der platz war wenig besucht.
mobilehomes werden weiter aufgebaut, sind klasse stellenweise mit pool.

jadran
 

MArita Windisch

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Apr. 2007
Beiträge
674
Zustimmungen
690
Punkte
93
Alter
59
Ort
Wuppertal
#5
Hallo Jadran
kannst Du etwas über den neuen Pool oder wie er heißt Pain Park sagen
Die Mobilhomes in welcher Richtung breiten die sich den aus letztes Jahr war es ja bis zur Strasse und es wurde gesagt das auf die Stellplätze gegenüber die Parkplätze dafür kommen
Wir fahren am 21 Mai würde mich über eine Auskunft vorher freuen damit ich nicht geschockt bin wenn ich ankomme;)
LG Marita
 

MArita Windisch

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Apr. 2007
Beiträge
674
Zustimmungen
690
Punkte
93
Alter
59
Ort
Wuppertal
#6
Hallo Bärnd
mit dem Fahrrad ist es super an der Küste entlang nach Rovinj zu fahren oder direkt oben über die Straße
Die Strecke am Meer entlang ist sehr schön kann ich nur empfehlen
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.722
Zustimmungen
2.001
Punkte
113
#7
Marita, ein freund von uns hat sofort am Meer seinen Wohnwagen stehen.
die Mobilhomes werden in verschiedenen Gegenden und Richtungen aufgebaut . stellenweise sind 1-2 Pool mit dabei.
weiter werden sehr große zelte aufgebaut die du mieten kannst.
der große Parkplatz draußen vor der Rampe ist voller Mobilhomes, es ist kein platz zum parken dort, die Mobilhomes werden alle noch verteilt und aufgebaut.
ich kann aber nur sagen, die dingen sind sehr schön und nicht gerade klein.
nur ich kenne mich dort nicht aus und kann dir auch nicht sagen, wo die aufgebaut werden, es ist aber auch noch eine riesenbaustelle dort.

bin ab morgen neu in Rovinj

jadran
 
Zuletzt bearbeitet:

MArita Windisch

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Apr. 2007
Beiträge
674
Zustimmungen
690
Punkte
93
Alter
59
Ort
Wuppertal
#8
Danke Jadran
wir kommen mit dem eigenen Wohni hatten bis vor 2 Jahren Platz 644 über 10 Jahre lang dort stand letztes Jahr der Obsthändler und man sagte uns dort kommen die Parkplätze hin
Seit letztem Jahr stehen wir oben am Restaurant Bernistra
Hoffe dort bleiben wir verschont
Habe mir die Homes letztes Jahr angesehen sind tolle Dinger als alternative zum Wohnwagen oder Hotel eine tolle Sache
Wir haben solche immer in Holland gemietet nur ganz durch die Preise blicke ich nicht durch
La:)ssen uns mal überraschen
 

MArita Windisch

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Apr. 2007
Beiträge
674
Zustimmungen
690
Punkte
93
Alter
59
Ort
Wuppertal
#9
Wie lange bis Du in Rovinj ?
Wir sind spätestens am 22 MAi auf Polari
Kannst wenn Du möchtest auf einen Kaffee oder so ähnliches Vorbei kommen
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.722
Zustimmungen
2.001
Punkte
113
#10
liebe marita, ich bin ja erst 8 tage aus rovinj zurück, bin morgen neu in rovinj, aber am 09.05. geht es schon zurück.

meine beiden sind ende mai für ca. 3 Wochen in rovinj.

juli - August bin neu und länger in Kroatien, aber auch dann in Dalmatien ( Hvar)

ein kaffee ist somit zeitlich nicht möglich.

Jadran
 
Zuletzt bearbeitet:

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
192
Zustimmungen
179
Punkte
43
#11
Nicht schon wieder diese Mobilehomes! Egal welchen neuen Platz wir uns ausgucken, immer wieder werden wir von diesen Dingern vertrieben!

"Schön" sind sie, ja, auch groß und für manche vll eine Alternative (z.B. Verwandte von uns mieten regelmäßig eins). Aber: Es macht irgendwie schon das Camping-Flair zunichte, vor allem wenn die Homes immer noch größer und immer mehr werden. Die Preisgestaltung bei denen ist ohnehin nichts für uns...

... in Italien hat das auf unserem Stamm-CP auch so angefangen, die Preise gingen rasant hoch und die Camper wurden im weniger angenehmen Teil des CPs "zusammengepfercht" (auf der Hälfte bis einem Drittel des ursprünglichen Camping-Areals). Ich befürchte in HR läuft das jetzt auf vielen schönen Plätzen genauso. Innerhalb der nächsten Jahre dürfte dann wohl auch der FKK-Teil von Polari in seiner "Urigkeit" dran glauben müssen... und wahrscheinlich werden die Mobilehomes sich über den "Berg" mit dem Restaurant auf der Spitze ausbreiten, denn das ist unserer Meinung nach der schönere Teil des Platzes und also perfekt, um die Dinger da mit Meerblick aufzustellen.

So wenig wir Mobilehomes mögen, muss man aber zugeben, dass sie auf Polari wirklich schön aufgestellt sind. Nicht in der prallen Sonne, schön angelegt, die kleinen Pools schauen einladend aus und man sitzt dem Nachbarn nicht auf dem Frühstückstisch... auf Valkanela (ebenfalls Maistra) wurde das alles ja nicht so gut gelöst.

Lg
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.722
Zustimmungen
2.001
Punkte
113
#12
ich bin kein CP. Platz Nutzer, aber ich muss Sunnysun Recht geben. die Mobilhomes auf Polari sind super aufgeteilt.

Vieles sehe ich aber anders: Es gibt einen Wandel auf den Cp Plätzen, der normale Dauerplatz Cp. ist nicht mehr gefragt, er bringt nichts ein. Zusätzlich bringt der CP. auch noch stellenweise seine Lebensmittel mit, das ist alles nicht erwünscht.

Mobilhomes werden alle ca. alle 14 tage neu belegt, sind wie ich das mitbekomme voll ausgebucht. Diese Nutzer machen mehr Umsatz. Die Preise sollen so um die 300-500 € pro Tag je nach Ausstattung sein. Bei einer Belegung von 4-6 Personen geht der Preis, zusätzlich hat man etwas Camping-Flair. Für eine Familie wieder fast unbezahlbar.

Jadran
 

MArita Windisch

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Apr. 2007
Beiträge
674
Zustimmungen
690
Punkte
93
Alter
59
Ort
Wuppertal
#13
Ich sehe das so
wenn man uns Camper nicht mehr haben will dann geht es woanders hin
Auch wenn es schwer fällt da wir Kroatien lieben
Wenn wir uns ein Mobilheim in Holland mieten (da unser Wohnwagen für die Stellplätze zu groß war)
haben wir immer unser Essen auch dabei gehabt
Die Homes sind nichts anderes als ein Wohnwagen
Meine Eltern können aus alters Gründen keinen eigenen Wohnwagen mehr haben und mieten sich immer 3 Wochen ein Mobilhome in Breskens Holland die haben wie früher alles dabei oder kaufen es im Suppermarkt im Dorf
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
192
Zustimmungen
179
Punkte
43
#14
Ich sehe schon die Gründe, die aus CP-Sicht für Mobilehomes und gegen normale Camper sprechen. Ich stehe aber auf der anderen Seite und bin einer dieser unerwünschten Camper - was einen die CPs in letzter Zeit auch immer mehr spüren lassen.

Csmping-flair geht dann aber schon verloren in diesen MH-Siedlungen... Da werden dann Gärtchen angelegt und kleine Hecken und Wege und Beete... Das ist dann nicht mehr wirklich ein CP, sondern eine kleine Ferien-Siedlung; was die Atmosphäre angeht, könnte man auch kleine Bungalows hinstellen, wenn MHs nicht billiger für den CP und momentan im Trend wären. Plus: man kann die Dinger bei Bedarf (Platzumgestaltung oder Abflauen der Nachfrage oder nötiger Erneuerung) natürlich einfacher abbauen...

Zum Thema CP wechseln:
wir wollen ans Meer. Spanien: zu weit. Frankreich: einfach nicht unser Land. Italien: teuer und (s.o.) auch die Sache mit den Mobilehomes. Slowenien wäre vll eine Möglichkeit, weiß aber nicht wie da die Lage auf den CPs an der kurzen Küste aussieht... In Istrien stehen quasi überall Mobilehomes oder kommen vermutlich in nächster Zeit und immer weiter die kroatische Küste runter hilft auch irgendwann nicht mehr - wir wollen eben keine mehrere Tage lange Anfahrt... Und Montenegro soll ja dann das nächste in-Ziel werden, hab ich gehört, also... Irgendwann kann man nicht mehr weiter rutschen.
(Und nein, deutsche Küste oder Holland o.ä. ist keine Altternative, wir wollen in den Süden...)

Lg
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.722
Zustimmungen
2.001
Punkte
113
#15
Sunny, diese wie du sagst Gärtchen , kleine Hecken, Beete anlegen, ist mir aus der Zeit von Valalta noch gut bekannt. Stellenweise hatten die Leute dort Gärtner beschäftigt, um ihre Anlage zu pflegen. das ist alles Geschichte.
Ich kann einen Camper gut verstehen, wenn ich auf dem Schiff bei meiner Reise nach Dalmatien, die Natur es mir erlaubt, einen Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang erleben darf.
Wo du denkst, die Sonne wird nur für dich neu geboren und erhellt dir den Tag und deine Seele. Wenn die untergehende Sonne sich im Wasser spiegelt, mit einem Glas Rotwein in der Hand.

was braucht der Mensch mehr ?


Jadran
 

kraemue

neues Mitglied
Registriert seit
10. Juli 2007
Beiträge
23
Zustimmungen
2
Punkte
3
Alter
52
#16
Hallo Bärnd,

wie waren mit dem Wohnmobil im Sommer 2016 auf Camping Polari. Der Platz ist recht gepflegt, die Sanitäranlagen waren immer sauber.
In den Zeiten, in denen der Platz im "Winterschlaf" ist wird immer wieder mal was neues gebaut, heuer ein weiterer Pool.
Zum Thema " mit dem Fahrrad nach Rovinj":
Eigentlich kein Problem, immer dem Ufer entlang, ich schätze mal in einer halben Stunde ist man im Jachthafen von Rovinj.
Des weiteren fährt während der Saison ein Bus vom Campingplatz nach Rovinj.
Man kann sich an der Rezeption auch ein Taxi rufen lassen, dieses kostet zwischen 5 und 8 Euro. Wir hatten einen Stammtaxler, der hat mir seine Visitenkarte gegeben und der Preis war verhandelbar...
Wir sind sogar mal zu Fuß nach Rovinj, dauert ca. 1 1/2 Stunden, ist aber machbar.
Einziges Manko ist die gastronomische Versorgung am Platz.
Mein Tip hierzu:
Der Campingplatz liegt direkt am Ende der Zufahrtsstraße, an der links und rechts einige Gartenlokale sind. Diese sind den Lokalen am Platz in Qualität, Service und Preis um einiges vorraus....
 

MArita Windisch

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Apr. 2007
Beiträge
674
Zustimmungen
690
Punkte
93
Alter
59
Ort
Wuppertal
#17
Hallo Bärnie
ich stimme kraemue zu
wie gehen auch immer außerhalb des Platzes essen ( auf dem Platz nur wenn wir zu Faul sind raus zu gehen;))es gibt jede menge gute Lokale die zu Fuß oder mit dem Rad gut zu erreichen sind
Nun sind die Geschmäcker ja auch unterschiedlich deshalb möchte ich kein Lokal was uns gefällt empfehlen
Ich würde einfach an Deiner Stelle jedes Lokal unter anderen auch das bernistra auf dem Platz ausprobieren und sich dann eine Meinung machen
So haben wir es vor Jahren gemacht alle Lokale ausprobiert auch in Rovinj und daraus sind 4 Lokale geblieben die wir seit Jahren besuchen
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
192
Zustimmungen
179
Punkte
43
#19
Bei ekelhaftem Februar-Wetter kommt bei mir jedes Jahr der Gedanke an den Sommer-Urlaub auf - und die Frage, gibt's für 2018 Neuigkeiten von Polari? Noch mehr MHs? Hat sich sonst etwas auf dem Platz getan?

Liebe Grüße!
 

MArita Windisch

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Apr. 2007
Beiträge
674
Zustimmungen
690
Punkte
93
Alter
59
Ort
Wuppertal
#20
Bis jetzt ist mir nichts bekannt aber man weiß es nie genau Letztes Jahr wurde nur erzählt das der FKK weg soll und dort MHs hin kommen so das nur die andere Seite noch für die Camper bleibt aber es wird immer viel erzählt und ich glaube es erst wenn ich es sehe
LG Marita
PS wann wollt ihr den fahren??
 
Top Bottom