Frage: Einsatz Globaler Moderatoren

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Luppo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
2.022
Zustimmungen
2.641
Punkte
113
Ort
Unterfranken
#22
Naja, mir schwant Schlimmes.
Trotzdem würde ich es begrüßen, wenn man die Wahrheit erfährt und nicht mit fadenscheinigen Stories abgefertigt wird oder in langjährig praktizierter AF-Art Fakten totgeschwiegen werden, bis sie in Vergessenheit geraten sind.
 

Franz1956

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
31. Okt. 2013
Beiträge
604
Zustimmungen
1.531
Punkte
93
Alter
63
Ort
B e r l i n
#23
ja ! ich bin auch nur user!
aber wenn christl geht muß es schon einen grund geben

aber: ich habe in wuppi block geschaut, aber ein "burki" hat es einfach gelöscht

ohne kommtar!!! das finde ich schlecht gelöst

gr. franz
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
14.339
Zustimmungen
9.059
Punkte
113
Ort
Medulin
Webseite
muah.info
#26
Hallo Marius,

nachzulesen im Kinderheimstrang "bitte lesen", der Dir offen steht.

Grüße
vom Roten Teufel
Klaus, das trifft nicht zu, das steht da nirgends.
Kannst du diese Stelle vielleicht zitieren? Ich finde nichts dergleichen.
Da sagt nur Burki, dass er und Christl nichts dazu sagen wollen, sie selbst äußert sich nicht dazu. Obendrein steht das im privaten Bereich.

Dass sie aber nicht nur sich selbst sondern auch uns einen Maulkorb verpassen wollen, steht da keineswegs und das können sie auch gar nicht.
 

tosca

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.132
Zustimmungen
3.853
Punkte
113
#27
Hallo zusammen,

nun ist es so, daß sich Christl und burki nicht weiter äußern können/wollen, und wir müssen diese Entscheidung akzeptieren, ob es uns passt oder nicht.
Wenn sie Redebedarf hätten, dann wäre das wohl geschehen. Die persönlichen Gründe wieso warum weshalb gehen uns nichts an, sonst hätten sie es veröffentlicht - so ist das nun mal und wenn sie sich nicht dazu äußern, können wir das nicht ändern.
Deshalb bringt es nichts, hier zu spekulieren.
Man kann ja die betreffenden Personen per PN anschreiben.
 

tosca

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.132
Zustimmungen
3.853
Punkte
113
#28
Hierzu möchte ich zur Beachtung auf die Forumsregeln hinweisen:
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/forumsregeln.63092/

daraus zitiert:
...Die Privatsphäre anderer Personen ist zu respektieren.
...Die Handlungen der Moderatoren sind kein Diskussionsgegenstand im Forum
...Beschwerden über Entscheidungen der Moderatoren können direkt per PN oder Mail an einen Administrator gerichtet werden.
...Die Entscheidung, wann eine Diskussion sich nur um etwas Privates dreht, treffen die Moderatoren und Administratoren.

Mit der Registrierung im Adriaforum werden die vorstehenden Regeln anerkannt!
 

claus-juergen

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
10.294
Zustimmungen
7.737
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#29
hallo,

nun bin ich etwa zehn Jahre hier im af. In dieser langen Zeit habe ich viele kommen und gehen gesehen. Manche haben auch ihre Mitarbeit auf das reine Lesen reduziert. Manche haben sich selbst abgemeldet und manche wurden wegen Verstöße gegen die Forenregeln gesperrt. Manche wollten dieses Forum nur dazu nutzen, eigene Ideen anderen aufzudrücken, z. B. indem wirre politische Thesen mit links auf Verschwörungstheorien immer wieder gepostet wurden. Andere wollten aus diesem Forum ein FKK- oder Wassersport- oder Tierschutz- oder Sportforum machen. Mancher hat sich hier auch nur angemeldet, um das af als Plattform für Geschäfte, welcher Art auch immer, zu nutzen.

Fakt ist, daß unser adriaforum mit großem Abstand ein allgemeines Reiseforum ist, wo jeder seinen Platz findet. Die Menge an Infos, Bildern und Reiseberichten über Kroatien gibt es sonst in dieser Form nicht im deutschsprachigen Raum. Viele von uns sind auch in anderen Foren, auch Kroatienforen unterwegs. Das ist doch legitim.

Niemand muß sich gegenüber der Allgemeinheit rechtfertigen, warum er/sie nun hier mehr als woanders schreibt oder umgekehrt. Niemand muß gegenüber uns allen begründen, warum er lediglich still mitliest und die Schreibtätigkeit (weitgehend) eingestellt hat. Auf der anderen Seite haben wir auch nicht das Recht dazu, von diesen Usern eine Begründung einzufordern.

Ich kenne sicherlich mehr als eine Handvoll User, die ihre Mitarbeit hier deutlich, teilweise bis auf Null reduziert haben. Ich kenne auch deren Gründe. Es steht mir jedoch nicht zu, diese Gründe öffentlich zu machen bzw. darüber zu spekulieren.

Genausowenig hat die Forumsleitung eine Aufklärungspflicht darüber, ob es und wo genau es wegen welcher Ungereimtheiten gerade hakt. Wir sind auch nicht die SPD, die per Mitgliederentscheid für oder gegen etwas oder jemanden ist und dies öffentlich kundtut.

Es geht hier um unser bevorzugtes Urlaubsland Kroatien und nicht um Animositäten oder dergleichen. Ich persönlich freue mich darüber, daß tosca und klaus sich bereit erklärt haben, dieses Forum verstärkt zu unterstützen. Mein Dank gilt all denen, die ihre Freizeit und Arbeit hier investieren um unser adriaforum am Leben zu erhalten. Wenn jemand dies eine Zeitlang zwar getan, heute aber aus welchen Gründen auch nicht mehr machen möchte oder kann, dann ist auch dies nicht in Frage zu stellen oder zu begründen.

grüsse

jürgen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top Bottom