Geld, Wein und Öl Pula am Samstag

Registriert seit
11. Juni 2012
Beiträge
143
Zustimmungen
45
Punkte
28
#1
Hallo.

Wir werden am Samstag nach Pula anreisen (über Buzet) und benötigen somit schon mal die Grundversorgung.
Wein und Öl würde ich gern beim Bauern kaufen. liegen solche Angebote auf der Strecke?
Grosstes Problem: irgendwo muss ich Geld wechseln um überhaupt Einkaufen zu können. Gibts an der Grenze in Buzet schon ne Möglichkeit mit gutem Kurs?
the
 

berno

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Apr. 2012
Beiträge
350
Zustimmungen
412
Punkte
63
#2
An der Grenze wird es sicherlich keinen so guten kurs geben....

Geldwechsel kannst evtl noch ( kommt auf die Uhrzeit an ) im mercator dort ist eine Bank

Sonst noch gegenüber dem lidl Parkplatz dort ist neben der Bank noch eine kleine wechselstube hat immer den besten kurs gehabt ....

Nur weiß ich nicht wie lange der Samstag offen hat ......

Sonst muss dunleider in den sauren Apfel beißen und evtl einen schlechte kurs akzeptieren. ....

Gruß berno
 

claus-juergen

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
10.294
Zustimmungen
7.737
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#3
hallo the.hein,

zum Einkaufen mußt du kein Geld wechseln. In Kroatien kannst du praktisch in jedem Laden mit Maestro-Card oder Kreditkarte bezahlen. Selbst Gaststätten akzeptieren zumindest in den Touristengebieten alle Plastikkarten. Viele Läden schließen im übrigen erst um 22 Uhr, Kaufland hat bis 24 Uhr offen.

grüsse

jürgen
 
Registriert seit
11. Juni 2012
Beiträge
143
Zustimmungen
45
Punkte
28
#4
Ok. Das mit dem Geld is geritzt. Werden mal die Stube beim Lidl versuchen.
Ist das die richtige Adresse vom Lidl in Pula? Cesta prekomorskih Brigada

Winzer werde ich auch finden.
Aber wo krieg ich gutes Öl her? Ich möchte keine Supermarktware. Direktabfüller wäre toll wenn ihr nen Tip habt :p:D

the
 

berno

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Apr. 2012
Beiträge
350
Zustimmungen
412
Punkte
63
#5
ja in medulin hat ein direkt abfüller bzw olivenbauer aus Sisan einen kleinen stand ....

Das Oliven öl heißt taurin und kann es dir empfehlen. ...... haben uns dieses jahr wieder eingedeckt dort....

Ich weiß nicht wie gut ihr euch dort auskennt .

der stand bzw verkauf ist zirka 20m vom Restaurant mimoza entfernt auf der anderen Straßenseite.
Und
Einen Winzer gibt es auch in sisan .... da musst du mal Google wo dort genau.

Und der lidl müsste eigentlich jedes neuere navi drin haben...

den str.nstr . Namen weiß ich leider nicht .....

Aber wen du von der autobahn kommst due erste Abfahrt pula dann lang runter bis zum 3. Kreisverkehr dort rein und die erste sofort wieder raus. .. rechte hand siehst du dann schon die kleine wechselstube fahrt links auf den lidl Parkplatz und geht eben zu fuss rüber.

Zur not könnt ihr auch im Plodine geld wechseln dort ist eine bank drin .....

Lg berno
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.838
Zustimmungen
13.367
Punkte
113
Ort
Ziemetshausen
#6
Halo Heiner,

ich empfehle immer, in der Bank zu wechseln, denn die haben mit Sicherheit den besseren Kurs wie die Wechselstuben.
Und die EWchselstuben in Medulin geben stets einen schlechteren Kurs als die in Pula. Promenaden-Zuschlag eben.

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 

berno

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Apr. 2012
Beiträge
350
Zustimmungen
412
Punkte
63
#7
Das,stimmt

Diavolo

Des wegen habe ich mich auch schon vor Jahren gewundert das diese kleine wechselstube immer einen kurs von über 7,5 kuna hatte

Er szeht steht aber auch draussen angeschlagen.

Und in , medulin liegst du immer schlechter beim wechseln ....

Bei 100 Euro meistens 1 bier smile...

Schönen freitag euch allen.

Gruß berno
 

InIstrien

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2014
Beiträge
221
Zustimmungen
287
Punkte
63
#9
Der Winzer in Šišan ist Bruno Trapan http://www.inistrien.de/leute/bruno-trapan-winzer/
Die Adressen von Lidl, etc. gibt es hier, die Wechselstube beim Lidl gibt es nicht mehr http://www.inistrien.de/aktuelles/einkaufen-in-istrien-lidl-kaufland-dm-co/
wo krieg ich gutes Öl her? Ich möchte keine Supermarktware. Direktabfüller wäre toll wenn ihr nen Tip habt :p:D

the
Wenn dich das beste Öl interessiert, hier ist eine Liste mit Ideen http://www.inistrien.de/aktuelles/top-10-olivenoele-aus-istrien-nach-flos-olei-2015/ , es gibt aber auch viele weitere gute Produzenten.
Im Arboretum Pub in Fažana gibt es kostenlose Verkostung bei der du lernst, qualitativ hochwertiges Öl zu erkennen. Verkostungen gibt es bei jedem der Erzeuger auf der Liste.
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.701
Zustimmungen
51.210
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#10
Die Wechselstuben Nähe Lidl gehört vermutlich zu einer der beiden Banken im Gebäude, denn wir wollten in der Bank tauschen, man schickte uns weg mit dem Hinweis, wir könnten eben um die Ecke tauschen.

Um gutes Olivenöl zu finden könnt iht auch mal einen kl Ausflog nach Vodnjan, das ja eine Olivenöl-Hochburg ist, machen. Dort finder ihr einige Olivenölgeschäfte, da seid ihr bei Fachlruten und könnt probieren und werdet gut beraten.
Ebenso gute Weine, entweder im Fachgeschäft oder direkt bei den Winzern und nebenbei dieses alte Städtchen besuchen und auch in einem sehr guten Restaurant ( Vodnjanka ) essen
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.701
Zustimmungen
51.210
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#12
Die Wechselstuben im Konzum Pula, Kaufland Pula und Billa Pula sind vermutlich dieselbe Fa. Sie bieten mit Abstand den schlechtesten Kurs
 

berno

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Apr. 2012
Beiträge
350
Zustimmungen
412
Punkte
63
#13
Christel

Im konzum pula meinte 7ch keine wechselstube die ja draussen ist ...

Sondern die Bank direkt im eingang vom grossen Parkplatz.
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.701
Zustimmungen
51.210
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#14
Hallo Berno,

das meinte ich bloß allgemein, die Bank im Inneren ist natürlich as anderes, nur die MA dort sind kein Schnellzug und einige meinen ( wie auch zT in anderen Banken, sie tun einem einen Gefallen für den wir danken müßten..
 

berno

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Apr. 2012
Beiträge
350
Zustimmungen
412
Punkte
63
#15
Lachh ok das stimmt. ...
bist ja auch nur eine Nummer. ...

habe aber auch schon sehr nette und zuvorkommende Mitarbeiterinnen gehabt. ...

Und wen ich ein bitte schön bekomme gibt es ein fröhliches und nettes dankeschön zurück.....

naja vllt habe ich auch nur Glück gehabt mit meinen gegenüber die jahre smile

Lg berno
 
Top Bottom