Maut in Neum (Bosnien)

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
3.852
Zustimmungen
7.463
Punkte
113
Alter
48
Ort
Kassel
#4
Also, ich halte es für ein Gerücht. Natürlich ist das eher ein Gefühl, aber schließlich scheint die Quelle ja auch nicht besonders zuverlässig zu sein.

Irgendjemand von uns - gerade die typischen Süddalmatien-Fahrer wie z. B. Elke - hätte doch sicher mal davon gehört.

Sollte ich mich irren, ist es auch nicht besonders dramatisch, da die Unkosten ja überschaubar wären.

Vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass man das jetzt am Ende der Hauptsaison macht und sich viel Geld dadurch entgehen lässt. Wenn, dann hätte man vorher damit angefangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
#6
Bosnien.....
Take it easy. Aetz!
Wir wissen doch schon immer, dass Du ein ganz Schlauer bist
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
14.339
Zustimmungen
9.059
Punkte
113
Ort
Medulin
Webseite
muah.info
#9
Das wäre taktisch wohl eh nicht so klug, außer man möchte in Bosnien, dass wirklich alle Reisenden auf die neue Brücke ausweichen. Wahrscheinlich wird die Maut (so es sie gibt) ab der Brückeneröffnung wieder gestrichen, sonst fährt da ja kein Mensch mehr durch! :)
 

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
#11
Ich denke jedem hier ist es jetzt klar, dass Du mentil das mitteilen wolltest, was hier alle offensichtlich wissen ( s. die likes)
Neum liegt nicht in Bosnien
Neum ist in der Herzegowina

Natuerlich und es ist gut, dass es ab und zu auch gesagt wird.
Soweit zu meiner Bemerkung in #6

Wann ist Brückeneröffnung, Marius?
Hast Du bei Deiner Bootsfahrt von Tivat nach Istrien irgendwelche Anzeichen gesehen, dass der Bau endlich weitergeht?
Ich habe im Juni nichts gesehen- weder bei Brijesta auf Peljesac , noch bei Klek am Festland.

Elke
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
14.339
Zustimmungen
9.059
Punkte
113
Ort
Medulin
Webseite
muah.info
#20
Die Fertigstellung ist für 2020 geplant.

Eine Brückenmaut soll es (nach dzt. Stand) nicht geben, das fällt unter die normale Autobahnmaut.
Soweit mir bekannt ist, gibt es auf kroatischen Autobahnen auch sonst keine zusätzlichen Sondermauten wie etwa in Österreich.
 
Top Bottom