Test Bilder aus Mediengalerie einfügen

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Ob 300kb oder 80 kb- es kann kein Bild mehr ohne vorherige Bearbeitung mehr per attach eingefügt werden.

Bitte probiert es doch bitte selber aus und schreibt dann, wie ihr Bilder auf 300kb verkeinert und welche Größe es dann hat.

Attach muss die Ausnahme sein (z.B. für kleine Screenshots) die Galerie der normale Weg,
Vielleicht wird dann auch nicht S.... schnell ins Forum reingezogen, manchmal mehrmals in verschiedenen Themen und oft mehrmals das ähnliche Motiv.

Bildqualität spielt bei vielen nur noch eine untergeordnete Rolle , leider. Hauptsache Bild... ( "Sorry, ist nur eine Handyaufahme" ist bei einem schlechten Bild kein Argument, wenn ich es anschauen muss. )

Heiko , bei Dir bin ich mir sicher, dass Du jedes Bild erst prüfst, bevor Du es veröffentlichst. Und ich weiß, bei Heiko lohnt es sich , auf den Bildern zu verweilen und sie geau zu betrachten. Sie sind aussagekräftig.

Ich kenne kein Forum . wo Bilder in voller Größe angehängt werden können. Es übersteigt im Laufe der Zeit die Kapazität des Servers.
Warum sollen die User des Forums nicht auch den Weg über die Galerie gehen?
In anderen Foren heißt es nicht Galerie sondern Datenbank, BIlderdienst , Bilderverwaltung o.ä. Aber hochgeladen und dann von dort eingefügt werden muss es in allen Foren, die ich kenne.



Wollt ihr etwa Bilder sehen wie in #75? ( Attach)
Da waren es noch 300kb.

Gruß,
Elke
 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
3.852
Zustimmungen
7.463
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
201.jpg
Das sind 80 KB. Größer kriege ich es nicht. Damit ist die Möglichkeit des Bilderanhängens vollkommen unbrauchbar.

Man könnte die Möglichkeit dann doch auch gleich komplett abschaffen. Ich bin der Meinung: Wenn es diese Möglichkeit schon gibt, dann sollte man damit auch noch halbwegs was anfangen können.

Dadurch, dass man die Bilder erst selbst verkleinern muss, ist die Mediengalerie sowieso im Vorteil!
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Man könnte die Möglichkeit dann doch auch gleich komplett abschaffen. Ich bin der Meinung: Wenn es diese Möglichkeit schon gibt, dann sollte man damit auch noch halbwegs was anfangen könne
Ich möchte die Option nicht missen. Sie spielt sicher keine große Rolle mehr.

Ich kann kleine Screenshots problemlos einfügen.

Mehr braucht es nicht, es gibt die Galerie

Ich kann, wenn ich will, durchaus dieses Bild einfügen ( Ist mir aber zu viel Aufwand, da nehm ich lieber die Galerie)

800x600 75,1kb

800x600  5 prozent.jpg
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
3.852
Zustimmungen
7.463
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
Ich habe keine Ahnung, wie Du das trotz der 80KB-Beschränkung so groß bekommst. Wenn ich es mit einem Fotobearbeitungsprogramm (Adobe Photoshop Elements) verkleinere, ist es leider nur noch ganz klein, siehe mein obiges Bild.
 

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Suche mal nach der Option dpi verändern ( 72 dpi sind fürs Internet nicht nötg)
oder nach der Option die Qualität nach Prozent zu verändern.-
30 Prozent oder weniger reichen für Dateianhänge.

Gruß,
Elke
 

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Ich habe keine Ahnung, wie Du das trotz der 80KB-Beschränkung so groß bekommst. Wenn ich es mit einem Fotobearbeitungsprogramm (Adobe Photoshop Elements) verkleinere, ist es leider nur noch ganz klein, siehe mein obiges Bild.
Heiko, ich schaffe es nicht mit Elements ( hab nur Elements11) auch nicht unter 110kb.

Hast Du es mit einem Freewareprogramm versucht, das man empfehlen könnte ? Ich müsste mal suchen., hab im Moment keine Zeit.
Ob wir unseren Midimaster da mal befragen?

Gruß,
Elke
 

snowflake

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
269
Zustimmungen
156
Punkte
43
Alter
55
Ort
Stuttgart
Hallo Elke,

ich bearbeite alle Bilder mit IrfanView.
War früher ein reiner Betrachter, hat aber heute extrem viele Bearbeitungsfunktionen.
Probiers mal aus.

Wenn Du auf "Speichern unter" klickst, ist unter dem Bild eine Rubrik "Dateityp".
Dort z.B. JPEG auswählen.
Rechts vom Fenster ist dann ein Zusatzmenue mit einer Auswahl "Dateigröße setzen"
Mein Beispielbild hat Original 1,42 MB. Das bearbeitete habe ich auf 75 KB gestellt und ist dann mit 76 KB gespeichert worden.
Testbild3.jpg

Ich habe gestern angefangen, das Bild zu verkleinern und bin fast verzweifelt!!!
Obwohl das Bild nur 76 KB hat konnte ich es nicht direkt einfügen.
Immer kam die Meldung, dass die Datei zu groß war! Also über 300 KB!
Ich hatte die Bildgröße, also die Seitenlängen, nicht angepasst!
Die, in doppelter Hinsicht falsche Fehlermeldung, hatte mir falsch Ursachen für den gescheiterten Bildupload gezeigt!
Da sollte man evtl. noch mal nacharbeiten.

Schmankerl: (OT)
Die Zugmaschine war vor sechs Jahren mein Arbeitsgerät, mit dem ich bei meinem Arbeitgeber angefangen habe.
Mein Auftrag lautete:
Kleiner VW mit Motorschaden und passendem Anhänger von Skigebiet in Südbayern abzuholen.
Bis davor bin ich ausschließlich PKW und ein oder zwei mal mit kleinem Anhänger gefahren.
Die enge Passstraße war bereits nur mit dem LKW recht heftig und dann stand ich vor dem zu transportierenden Gespann!
Das Beladen und rangieren, bis ich auf der Straße war, war schon heftig!
Aber auf der Passstraße stellte ich fest, dass ich multitaskingfähig bin: Fluchen, beten und zwischen Felsen und Autos durchquetschen. Es geht!
Mich wundert bis heute, dass ich unterwegs nichts beschädigt hatte! Gesamtlänge des Gespanns: 16 Meter.
OT OFF

Gruß
Michael
 

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Was für ein Alptraum ,solch einen Auftrag zu bekommen!
Du bist an der Aufgabe gewachsen, wahrscheinlich bringt Dich in dieser Hinsicht nichts mehr zum Scheitern. Respekt!!

Es geht jetzt un Dateianhänge (attach), ja?
Burki hat es für die direkten Dateianhänge auf 80 px runtergesetzt.
Das ist für Bilder kaum erreichbar.
Das sollte noch mal.überprüft werden!!!

Wie waren die Bildgrössen Deines Bildes in Pixel?
Greifen die Max 1280x 720 auch bei attach Bildern? Vermutlich ja.

Wenn Du zuerst auf diese Grösse (jpg )
verkleinerst und dann erst die kb wählst, geht es dann?
Was für ein Aufwand, im Gegensatz zur Galerie.
 
Zuletzt bearbeitet:

snowflake

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
269
Zustimmungen
156
Punkte
43
Alter
55
Ort
Stuttgart
Hallo Elke,

Alptraum ist das richtige Wort!
Das werde ich sicher nie vergessen!

Burki hat die Dateigröße zwar auf 80 KB gesetzt, aber die Fehlermeldung quasselt was von 300 KB.
Leider kommt die Warnung zur Dateigröße auch, wenn die Bildgröße nicht stimmt. Das ist irreführend.

Mein Bild habe ich heute auf 800 px Breite verkleinert und wird deshalb akzeptiert.

Meine Vorgehensweise bei IrfanView:
Ich verkleinere das Bild auf 800 px Breite, wobei die Höhe automatisch angepasst wird.
Beim speichern setze ich die Dateigröße auf 75 KB.
Original: 4608 x 3456 px, 7,17 MB
Bearbeitungszeit ca. 30 Sekunden incl. abspeichern und neu benamen.
Testbild4.jpg

Erinnerung an mein altes Lieblingslokal. Ist leider abgebrannt und der Neuaufbau ist unsicher.

Gruß
Michael
 

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Dann müsste das anders angezeigt werden .
!Oops! Deine Datei ist gößer als 1280x720 px oder 80* (???) kb
*Aber wir sollten Burki nochmal wegen denn 80kb ansprechen.

Es geht . aber nur mit Umwegen .
Ihc will es heute Abend nochmal mit versch, Prgrammen testen.
Die User mögen KISS !! ;)

Liebe Grüße,
Elke
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
@Miachel@Heiko

Ich habe heute einge ( viel) Zeit mit Suchen und Testen mit Freeware verbracht.

Ich habe einen brauchbaren Weg gefunden.
Aber nur mit Irfan View. ( eine empfehlenswerte Freeware, die einige im Forum. die ich kenne, auch benützen)
@heiko mit Elements habe ich keinen einfachen Weg entdeckt, auch nicht mit Gimp und Picasa . Sicher gibt es auch dort einen, wenn man sucht .)

Ich habe ein Bild gewählt 3456x2304 mit 4,75MB

Das Forum erlaubt nur 1280x720 -
dehalb musste ich das Bilder zuerst auf dese Größe bringen
Menu "Bild" - "Größe ändern"

Ich musste 720 px Höhe wählen, die Breite hat sich angepasst
Das Bild hatte jetzt 1080x720 - aber zu viele KB

Nun habe ich es so gemacht, wie Michael oben beschrieben hat
im ersten Menu "Speichern unter " gewählt.
Natürlich jpg
Wichtig : Häkchen "Optionen Dialog anzeigen"
dort habe ich 80 kb gewählt - speichern

und das ist das Ergebnis
knapp 80kb, 1080x720

Ich finde das Ergebnis ansprechend
80 Korcula Bucht Tankarica.jpg

FAZIT:
Es geht mit 80 kb
Aber man muss wissen wie,
man muss etwas tun
und es ist viel umständlicher als die Galerie.

Eines muss klar sein:

So wie es war, dass Dateien von der Festplatte mit 3, 4 und mehr MB hochgeladen werden können, das wird es nicht mehr geben.
Der Server "platzt" sonst irgendwann mit all den alten riesigen Datenmengen , die nie mehr aufgerufen werden können und niemandem mehr zur Verfügung stehen.
Ich habe keine Ahnung, wie viel GB Filip für das Adriaforum gemietet hat . Ich weiß auch nicht, ob er einen eigenen Server betreibt. Geht mich nichts an, ist auch nicht wichtig.

Ich finde, der Weg über die Galerie ist die richtige Option ( zumal jeder ja auch noch eine private Galerie nur für sich anlegen darf)

Dateianhang ( attach) muss die Ausnahme sein.

Liebe Grüße,
Ele
 
Zuletzt bearbeitet:

snowflake

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
269
Zustimmungen
156
Punkte
43
Alter
55
Ort
Stuttgart
Hi Elke,

IrvanView ist seit vielen Jahren auf dem Markt und wird ständig verbessert!
Genial ist, dass man z.B. Texte direkt als PDF speichern kann. Auch Fotos von Dokumenten!
Ein Freund von mir ist blind und freut sich, dass sein System von mir immer PDFs erhält, die er dann vorgelesen bekommt.

Ich arbeite gerne damit und lerne immer wieder neue Tricks. :D

Gruß
Michael
 

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Michael, ich hatte IrfanView lange auf dem PC. Hab es irgendwann runtergeschmissen, heute wieder installiert, weil Du es erwähnt hast.
Ich bin überrascht wie gut diese Freeware geworden ist. Ich werd mich etwas mehr damit beschäftigen.
Liebe Grüße,
Elke
 

snowflake

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
269
Zustimmungen
156
Punkte
43
Alter
55
Ort
Stuttgart
Hihi Elke,

wenn man überlegt welchen Nutzen das Proggi hat, ist es fast ein Wunder, dass es kostenlos uneingeschränkt nutzbar ist. ;)
Und wenn man sich etwas damit beschäftigt, staunt man schnell, welche Besonderheiten es aufweist.
Schön, dass Du gleich (wieder) gut damit zurecht kommst und zufrieden bist. ;)

Grüßle
Michael
 
Zustimmungen: ELMA

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
3.852
Zustimmungen
7.463
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
Vielen Dank für den Test, Elke!

Nun, es scheint wohl so gewollt zu sein, dass es dermaßen schwierig ist, ein halbwegs anschaubares Bild anzuhängen. Und die Qualität...was soll ich sagen? Ist eben so gewünscht! :confused:

P. S.: Es soll die Ausnahme sein, Bilder anzuhängen. Aber dazu muss es doch wenigstens einigermaßen machbar sein. Die Mediengalerie ist doch sowieso weit im Vorteil! Einige wenige Mitglieder sind vielleicht gewohnt, Bilder so einzustellen. Das dürften eh die Wenigsten sein. Wollen wir, dass diese eventuell gar nichts mehr einstellen? Ich meine es nur gut. Ich selbst benötige die Möglichkeit des Anhängens eines Bildes überhaupt nicht, aber Manche gibt es sicher. Wie steht's mit handeln? 200 KB?
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Heiko - was die Qualität bertrift: Auf Smartphone und 10 Zoll Tablet sind 80 kb absolut ok, Auch auf meinem Dektop. Auf einem HD TV BIldschrm und zum Ausdrucken nicht, Aber dafür ist es auch nicht gedacht.
Bilder fürs WEB werden überall mit wenig kb vorgeschrieben.. Meist weniger als 80 kb !

Die Qualität über die neue Galerie ist für Laptop und Desktop besser, das muss jeder erkennen, Das ist einfach so, ( Und es soll immer noch Leute geben, die Laptop und PC benützen)

Ob 80 kb,100kb oder 300 kb spielt eigentlich keine Rolle. Wer ein Bild mit 1 oder 2 MB hat oder ein Bild, das größer ist als 1280x720, muss irgendwie verkleinern .
Da führt kein Weg dran vorbei.
Es müssen ja nicht immer 10 oder 20 Bilder sein. Wer ein ein einzelnes Bild reinziehen will , kann sich die Mühe machen . Aber nicht 3x10 Bilder für ganze Berichte, Dafür ist de Galerie der bessere und der gewünschte Weg.

Es gibt keine direkte Uploads mehr für große Dateien, Das muss jeder zur Kenntnis nehmen . Daran wird sich auch nichts ändern.
Dateiupload ( Dateianhang) muss die Ausnahme sein.

Und warum sollen User im Adriaforum nicht auch das lernen, was in anderen Foren schon an der Tagesordnung ist und von jedem akzeptiert wird?

Kennst Du ein einziges Forum , wo per Dateiupload ein Bild mit 3, 4 pder mehr MB direkt ins Forum eingefügt wrden kann? Ich nicht.
Ich kenne nur Dateibegrenzungen oder die Möglichkeit , über eine Datenbank ( BIldergalerie, Mediengalerie, Medienverwaltung ) die Bildadressen zu erzeugen und zu verwenden. Und das AF bietet jetzt eine eigene Galerie dafür an , wo das automatisch geschieht Das ist ein riesiger Fortschiritt.
Da sollte man einfach mal sehen.
Vergiss den Dateianhang.

Das Adriaforum ist nicht Facebook, nicht Instagram und auch nicht Whatsapp,

Es gibt kein einheitliches Verfahren , In jedem Forum muss ich mich erkundigen , wie es mit dem Bildereinfügen gehandhabt wird.

Ich bin sicher, wer wirklich will, der wird das neue Verfahren schnell verstehen und anwenden . In anderen Foren kann man es doch auch !
Warum hier nicht?
Wer nicht.... wer nicht ein klein wenig lernen und sich umstellen möchte ( und Hilfen wird es geben ), wer nur schlaue Sprüche klopfen wird oder wer meint, das Forum müsse "liefern", der User muss nur fordern ....
na denn...

Um das Forum mache ich mir deshalb keine Sorgen..

Viele Grüße,
Elke


.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
3.852
Zustimmungen
7.463
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
Ja, ich benutze einen PC. Mein Monitor hat 24 Zoll. In meinen Augen reicht die Qualität nicht. Hab' ich davon geredet, dass 2, 3 oder 4 GB große Bilder angehängt werden sollen? Na ja, belassen wir's dabei...
 

ELMA

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2018
Beiträge
848
Zustimmungen
1.911
Punkte
93
Hab' ich davon geredet, dass 2, 3 oder 4 GB große Bilder angehängt werden sollen?
Nein, Heiko, das hast Du nicht. Ich wollte Dir auch keineswegs etwas unterstellen , bitte glaub mir das. Wenn das so rüberkam, bitte ich , dies zu entschuldigen.

Aber es wurde in den letzten beiden Jahren zunehmend so gemacht, es war ja möglich,
30 000 Attachdateien in relativ kurzer Zeit , ein Admin kann das in der Software auslesen.Es musste eine Lösung gefunden werden.
Das muss man einfach verstehen und akzeptieren.

Wenn jemand das jetzt vermissen wird, so wird er auch mit 300kb, 100kb oder 80kb nicht zufrieden sein.
Ob ich beim Bearbeiten 300, 100 oder 80px einstelle, ist gleich viel Aufwand. Es wird eine Bearbeitungssoftware benötigt, um Bilder als Dateianhang passend zu machen.
Die bessere Bildqualität bekommt man immer über die Galerie ( ob unsere oder eine externe ) Schneller geht es mit unserer forumsintegrierten Galerie.

Dateianhang sollte die Ausnahme sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom