Wuppi´s Blog 2 0 1 8 von der Kvarner Bucht.

  • Ersteller des Themas Wuppi1009
  • Erstellungsdatum
W

Wuppi1009

Guest
Veranstaltungskalender
"Ribarnica Jazz Fair"
01.08.2018. - 01.09.2018. / Vrbnik

DAS PROGRAMM:



4.8 Katarina Jurić 4 tet
11.8. Denis Razz 4 tet
13.8. Zvonimir Radišić 4 tet
15.8. Alba Nacinovich 4 tet
18.8. Spart Jazz 4 tet
24.8. Mitja Tavčar 4 tet
25.8. Denis Razz 4 tet
27.8. Branimir Gazdik 4 tet
28.8. Mystic Rose 4 tet
1.9. Spart Jazz 4 tet​
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.153
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo Manfred,

kennst du den Weinbauern Mate in Vrbnik?

Dort kannst du bei Mate, ein Weinbauer, der seinen Wein direkt vermarktet einkaufen. Sein Weinkeller befindet sich in der Straße Supec, etwa 100 Meter hinter dem Parkplatz Trg Sv Ivana. Man kann direkt davor parken.

Vrbnik_17.jpg


Gefäße hat er da oder selbst mitbringen.

Vrbnik_18.jpg


Es gibt natürlich Zhlatina, Prosec, einen lokalen Rotwein, Grappa und Feigenschnaps. Verkostung ist natürlich auch möglich.

Vrbnik_19.jpg


Hier füllt er gerade für uns etwas ab.

Sämtliche Einkäufe haben sich bei uns mittlerweile in Luft aufgelöst. :(

grüsse

jürgen
 
W

Wuppi1009

Guest
Hallo Jürgen,
Ich bin mir nicht sicher wo das ist, aber Brigitte glaubt zu wissen wo dieser Weinbauer ist.
Aber dort waren wir noch nicht, vielleicht schauen wir beim nächsten Mal,ob wir Ihn finden.
Danke für Deine Foto´s sehen gut aus, wieso löst sich Feigenlikör bei Euch in Luft auf, wir trinken ihn vorher.
 
W

Wuppi1009

Guest
So nun zur Fast Mittag Zeit, wir kommen zurück von Pinezici vom Meer,
Temp. wie gehabt, Schlafen bei offenen Fenstern aber trotzdem sehr warm.
Alles zusammen aber sehr schön!!!
Einige Fotos noch von Gestern, aus Vrh u. Bajcic.

33503780te.jpg

Ein Gedenkkreuz an der Abzweigung von Vrh nach Kosic / Bajcic.

33503782nl.jpg

In der Ferne die Kirche von Kosic

33503783go.jpg

Hier geht es weiter zur Konoba Prsuta Zuzic / Glavotok / Valbiska.
.

33503784lk.jpg

Ein Versuch mit der Canon, Bajcic.


33503785jp.jpg

Unsere Feigen auf dem Grund.


33503789sk.jpg

Ein Blick zum Himmel, vor unsere Kuca Brima.


Später einige Foto´s von Pinezici vom Meer.

Jetzt werden erst mal wieder Feigen geschnitten und für Likör eingelegt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.755
Punkte
113
Alter
49
Ort
Kassel
Hallo Jürgen,

ein Weinbauer in der Supec ulica?!?! Als ich dort war, gab's den noch nicht. Wie bist Du denn an den gekommen? Wie ist die Qualität des Žlahtinas? Hast Du sie mal mit den anderen, offiziellen Žlahtina-Sorten vergleichen können?

Den Flaschen auf dem Weinfass nach zu urteilen, lässt er ja richtig offiziell abfüllen, oder? Steht auf dem Etikett sein Name?
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.153
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo Heiko,

wie dir ja bekannt ist, bin ich nicht gerade ein Krk-Kenner. Wir haben den Pkw in der Straße Supec weiter hinten auf der Suche nach einem Schattenparkplatz abgestellt. Als wir dann vor zum Hauptplatz Sv Ivana gelaufen sind, ist uns kurz davor links die Verkaufsstelle aufgefallen. Die Tür war offen und Mate, wenig deutsch sprechend, hat uns sein Angebot verkosten lassen. Er verkauft sowohl Glasflaschen mit Etikett als auch Faßware, die dann direkt in Plastikflaschen abgefüllt wird. Lediglich den Feigenschnaps haben wir in einer Glasflasche gekauft. Die Weine ließen wir in Plastikflaschen abfüllen.

Aus diesem Grund kann ich dir auch nicht sagen, was auf den Etiketten steht.

Zur Qualität des Zhlatina kann ich dir auch wenig sagen. Dies, weil ich kein Weinkenner bin und mir der ehrlich gesagt vielleicht eine Idee zu herb ist. Trotzdem hat er uns geschmeckt. Den Prosek haben wir in einer Zwei-Liter Plastikflasche mit nach Deutschland genommen. Nun ist er weg. :(

Im ersten Bild siehst du links die Flasche Prosek, den wir erworben haben. Ich kannte den bisher nur von Peljesac her.

Die Verkaufsstelle findest du sicher. Es gibt keine andere in der Straße. Es ist vielleicht möglich, daß geschlossen ist, weil Mate anderweitig z. B. im Weinberg beschäftigt ist.

grüsse

jürgen
 
W

Wuppi1009

Guest
Hallo ein Gruß aus dem sehr warmen Bajcic.

Heute Morgen waren wir nach dem schnellen Frühstück zum Meer in Pinezici,
nicht, in der Bucht Jert die ist zur Zeit sehr voll .
Wir waren an dem kleinen Hafen von Pinezici.
Um diese Zeit nicht so bevölkert.
Um 11 Uhr gings dann los und wir fuhren wieder, machten den Touristen platz.
Nun einige Fotos von dort.



33505748mz.jpg



33505751qa.jpg



33505753wd.jpg



33505755ge.jpg



33505758xy.jpg



33505761nu.jpg



Es war trotzdem schön dort, warm aber es ging etwas Wind, am besten wars im Wasser.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
W

Wuppi1009

Guest
Dobar dan Euch Allen.

Heute am Mittwoch ist die Sonne wieder so gut wie die letzten Tage.
Temp. 32 Grad am Aussenfenster. Ist halt genug für Mensch u. Tier,
unsere Nachbarschafe sind immer im waldigen Gebiet unterwegs.
Die Schafe sind schon schlau.
Wir waren Gestern noch kurz im Hafen zu Vrbnik.

33510899ru.jpg

Im Hafengebiet war sehr viel los. Auch das alte schöne Boot aus Novi Vinodolski war wieder da.

33510902lb.jpg

Die Verkehrsbetriebe von Vrbnik waren voll im Einsatz.

33510903ec.jpg

Der Blumenpracht macht das Wetter wohl nichts, sie werden wohl gut gepflegt.


Ja bei Buffet NAMORI wurde um Stühle gebettelt, es war sehr sehr voll, guter Umsatz für die Wein-Genossenschaft.

Wie ich gerade höre, ist Heute ein H O L Z Tag, wieso, kommt nachher.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
W

Wuppi1009

Guest
Nun zum angekündigtem H o l z Tag,
unsere Holzlieferant hat sich gemeldet, das wir unsere bestellten 2 Bodoli Metra Drva ( 2x 1m x 1m x o,30 m )
abholen können heute 10 Uhr.
Es ist zwar sehr warm heute, aber der nächste Herbst / Winter und das Frühjahr kommen ja,
dann brauchen wird es.



33512391ia.jpg

Hier liegt es, das Brennholz in Kosic.


33512393aw.jpg

Gut das Brigitte da war, Sie stapelt gut.


33512394zb.jpg

Nun kann es vor Kuca Brima warten, bis es gebraucht wird.


Das war unser heutiger H O L Z Tag,

So bis Do. 09.08.18


 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.153
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Manfred,

Da ich auch einen Kachelofen in unseren Haus in Istrien habe und den gelegentlich im Fühjahr oder Spätherbst anheize möchte ich natürlich zum Vergleich eure Holzqualität bzw. Preise wissen.

Ich zahle bisher für den Ster Bukva oder Grab, beides sind einheimische Sorten Hartholz, ofenfertig und trocken frei Haus 50€. Wie verhält sich das bei euch?

Grüße

Jürgen
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
4.905
Punkte
113
Hallo Jürgen, das ist aber auch in Istrien sehr sehr billig, ich bezahle für Buche 450 Kuna auf Palette. für 1m3.Gruß Traudl
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wuppi1009

Guest
Jürgen wir haben für die 2 Bodoli Metra , das sind umgerechnet 2/3 qm3 Hartholz, 300 Kuna. In Längen von 30 cm.
In D zahlt man für 1 Ster ( 1 m x 1 m x 1 m ) nicht geschnitten, 85 Euro schneiden selbst.
 
W

Wuppi1009

Guest
Dobro jutro aus Bajcic.

Zum Wetter brauchen wir nichts zu schreiben, es ist unverändert zu den letzten Tagen.
Wir müssen nun nach Krk in die Kfz - Werkstatt, am Golf ist die Scheibenwischeranlage vorn ausgefallen.
Bevor es mal Regen gibt, muß sie wieder oK sein.

Gestern hat Brigitte was für den Winter zum Nachtisch gemacht.
Eingelegte Feigen, hatten wir auch in den vergangenen Jahren, im Winter was gutes.


33517207nv.jpg


33517208hy.jpg


33517211py.jpg



das war mal ein kl. Anfang es folgen noch mehr.
Ist auch ein schönes Mitbringsel für zu Hause, die Kinder freuen sich.
 

kpfund

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Feb. 2006
Beiträge
208
Punkte
93
Alter
60
Huhuuu Manfred ...ich bin stlillschweigend anwesend ....hihi ...vom Urlaub 18 hab ich ja fast alles berrichtet ...zuhause viel Arbeit im Garten gehabt ..alles dürr und braun wegen der Trockenheit ....und haben uns neuen hundi zugelegt ..4 Monate alt ...IMG-20180807-WA0004.jpeg
 
W

Wuppi1009

Guest
In was werden die Feigen eingelegt? Schnappes? Rotwein?

Zum Nachtich nur in Wasser und Zucker u. Ingwer.
Haben im vorigen Jahr auch Rotwein dazu gegeben.

Zucker und Zutaten in Wasser auflösen, Feigen dann 8 min. mit köcheln
und dann in Gläser abfüllen, sehr sehr lecker.

Feigen Likör hatten wir schon Vorgestern angesetzt,
der kommt natürlich in Alkohol u. Vanille.
 
W

Wuppi1009

Guest
Nach dem schönen Rätzel von Jürgen, Glocke + Kapelle ,
möchte ich hier noch mal zu der Fam. Zuzic in Vrh kommen.
Er hat uns damals gefragt, ob er uns von dem AF Treffen fotografieren darf,
für seine Werbung.
Heute haben wir den Flyer bekommen, siehe im Bild unten links, AF Treffen Juli 2018 in Konoba Zuzic.


33521479ks.jpg



Wir hoffen Euch gefällt diese Art der Verbindung,
habe natürlich auch von dem Rätzel von Jürgen erzählt.
Die Zuzic´s haben sich über die Aktivitäten des Forums gefreut.
 
Top Bottom