ältester Bürger von Istrien verstorben

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.679
Zustimmungen
3.485
Punkte
113
#1
wie heute in glas Istrien mitgeteilt, ist der ältester Bürger Istrien in alter von 102 jahren verstorben.

sein Motto: von allen nichts zu viel, außer von den Frauen von denen soll man nicht genug bekommen

Jadran aus ROVINJ
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.564
Zustimmungen
23.840
Punkte
113
#2
wie heute in glas Istrien mitgeteilt, ist der ältester Bürger Istrien in alter von 102 jahren verstorben.

sein Motto: von allen nichts zu viel, außer von den Frauen von denen soll man nicht genug bekommen

Jadran aus ROVINJ
Der hat sein Leben gelebt.
Marius müsste dann ja auch steinalt werden,hihi

Ne ohne Spass! Meine Oma ist kurz vor ihrem 100.Geburtstag gestorben.Vom Mittagsschlaf nicht mehr aufgewacht.
Ihr Lebensmotto war: Nicht zu "müssen",sondern zu" wollen".
Tage zu genießen bis man abends müde ins Bett fliegt.Sie lachte auch gerne! Ein Kräuterlikör am Tag war auch drin. Sie liebte das Leben und ihre Umwelt:flower::flower:Julia
 
M

Marius

Guest
#3
Ich werde mein bestes tun, ich will mit 50 in die Rente und dann nur noch Boot fahren.
Das wären dann 50 Jahre lernen und arbeiten gewesen und dann 50 Jahre Boot fahren, das passt. Gute Work-Life-Balance ;-)
 

Pinizule

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Okt. 2013
Beiträge
1.194
Zustimmungen
5.696
Punkte
113
Ort
in den 'Stauden', Lkrs Augsburg
#4

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.564
Zustimmungen
23.840
Punkte
113
#5
Versuche danach zu leben,nur die Zeiten haben sich etwas verändert und der Wohlstand ist etwas gross geworden. Kräuterlikör ist auch nicht so mein Ding!
Das gesunde Essen passt auch nicht immer.Heute Raclette,Heringswecken und Käseplatte,ich weiss auch nicht,ob ich so 100 werden könnte,mal schaun.Grüssle
 

Pinizule

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Okt. 2013
Beiträge
1.194
Zustimmungen
5.696
Punkte
113
Ort
in den 'Stauden', Lkrs Augsburg
#7
M

Marius

Guest
#8
Ich würde gerne 100 werden, man stelle sich nur vor, wie sich die Welt bis dahin verändern wird, da will ich schon noch so viel wie möglich davon mitbekommen. Gerne auch 150!
Wenn man dann nicht mehr so gut zu Fuß ist, gibt‘s bestimmt schon so Roboter, die man sich einfach an die Beine schnallt.
 
Top Bottom