7. HR-Welterbe: Ebene Stari Grad auf der Insel Hvar

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.251
Zustimmungen
83
Punkte
48
Alter
119
#1
Ich habe soeben gelesen, dass Kroatien nun eine weitere Welterbestätte bekommen hat.

Hier der UNESCO-Link: http://whc.unesco.org/en/list/1240


Die Kulturlandschaft Stari Grad auf der Insel Hvar ist Kroatiens 7. Welterbestätte.

Wer weiß darüber "Velo polje" mehr?

Es wäre toll, wenn jemand etwas dazu beitragen könnte.

Die andere 6 UNESCO-Welterbestätten sind:

UNESCO-Naturerbe Nationalpark Plitvicer Seen

UNESCO-Kulturerbe Altstadt von Dubrovnik
UNESCO-Kulturerbe Altstadt von Trogir
UNESCO-Kulturerbe Diokletianpalast in Split
UNESCO-Kulturerbe Kathedrale Sveti Jakov in Sibenik
UNESCO-Kulturerbe Euphrasius-Basilika in Porec
 
Registriert seit
27. Feb. 2007
Beiträge
114
Zustimmungen
3
Punkte
16
#3
Kroatien hat nun ein weiteres Welterbe. Ein Teil der Insel Hvar wurde von der UNESCO ausgelobt.

Ebene von Stari Grad - Kulturlandschaft

Die Ebene von Stari Grad ist schon länger ein Naturschutzgebiet.
Die agrarische Produktion dieser Region bezieht sich auf den Oliven- und Weintraubenanbau. Schon im 4 Jh. v. Chr siedelte hier ein griechischer Stamm. Die Ursprünglichkeit der Steinmauern und Steinhäuser wurden in dieser Region erhalten.
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.251
Zustimmungen
83
Punkte
48
Alter
119
#4
Zitat von Hartmut:
Die Kulturlandschaft Stari Grad auf der Insel Hvar ist Kroatiens 7. Welterbestätte.

Wer weiß darüber "Velo polje" mehr?

Es wäre toll, wenn jemand etwas dazu beitragen könnte.

Das Velo Polje erstreckt sich von Strai Grad bis Vrboska. Durch das fruchtbare Tal führen die Inselhauptstraße und die fast schnurgerade verlaufende Nebenstraßenverbindung. Im velo Polje befindet sich die wasserstelle Dracevice. Vielleicht ist das auch die Quelle für den kleinen Flusslauf der bei Vrboska ins meer mündet.
An der Nordseite schließen Hügel zur zerklüfteten Halbinsel an, während südlich der Ebene die Ortschaften Dol Sv. Maria, Dol Sv. Ana und Vrbanj am Hauptkamm des Inselgebirges liegen.
 

Chrisso

neues Mitglied
Registriert seit
3. März 2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Punkte
0
#5
Wir waren dieses Jahr im Mai auf der Insel Hvar und ich wollte selbst sehen, was es mit diesem Weltkulturerbe auf sich hat.
Mein erster Weg führte in die Büros der Touristeninformation in Vrboska und Starigrad.
Dort wusste man zwar, dass es das gibt, aber ich war offensichtlich die erste Touristin, die danach fragte. Ich bekam nur spärliche Informationen.
So machte ich mich selbst auf den Weg , um das Besondere dieser Landschaft herauszufinden. Durch Internetrecherche konnte ich schließlich einiges erfahren.
Die Ebene des Velo Polje ist die größte und fruchtbarste ihrer Art, die es auf einer Insel in der Adria gibt.
Sie erstreckt sich zwischen Vrboska und Stari Grad und wird von einer alten, nur teilweise asphaltierten Straße, einer neuen Umgehungsstraße und zahlreichen Wegen und Pfaden durchzogen.
Ihre Parzellierung ist noch weitgehend dieselbe, wie sie vor rund 2400 Jahren von den Griechen vorgenommen wurde. Das ist der wichtigste Grund für die Wahl zum UNESCO Weltkulturerbe.
 

vadda

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Juni 2008
Beiträge
794
Zustimmungen
655
Punkte
93
#6
Top Bottom