Bistro - Restaurant Leut in Belej

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.675
Punkte
113
Ort
Saarland
Von unserem Ausflug zu den Grotten von Belej hab ich an anderer Stelle schon berichtet.
Auf dem Weg dorthin kamen wir an dieser Konoba vorbei. Sie liegt direkt an der Inselstraße ,kurz bevor man zum Hafen Luka Zala fährt.

https://earth.app.goo.gl/4qdvih

Es sah sehr einladend aus und es drehte sich bereits ein Spanferkel auf dem Grill.
Nach unserem Ausflug wollen wir hier einkehren .
Einen großen Parkplatz gibt es direkt gegenüber des Restaurants.

https://www.tripadvisor.de/Restaura...Belej-Belej_Primorje_Gorski_Kotar_County.html

Wir überquerten die Straße und wurden sehr freundlich von einer Bedienung begrüßt. Wir setzten uns auf die Terrasse wo mehrere Bäume Schatten spendeten. Alles war sehr sauber und nett und gepflegt. Viele Holzgegenstände u.a. eine Menage für Gewürze ,Öl und Essig gab es zu bestaunen.


Wir fragten gleich nach der Karte und ich suchte direkt nach dem Gericht Spanferkel. War dieses doch mittlerweile nicht mehr auf dem Grill.
Ich verstand lt.Karte ,nur auf Bestellung, und fragte die Bedienung danach. Doch, doch Spanferkel gibt es noch.
Super darauf freuten unser Sohn und ich mich sehr. Patrick wollte lieber Koteletts. Unser Spanferkel wurde auf Wunsch mit Kraut und Kartoffeln gereicht. Was soll ich schreiben… Es war wunderbar, saftig ,die Haut kross, und war evtl.vorher gepökelt? Jedenfalls schmeckte es sehr lecker und würzig. Den Krautsalat muss man selbst anmachen. Ist O.K. man hat ja alles was man dazu braucht gleich am Tisch. Während wir da saßen kamen noch mehr Gäste zum Restaurant. Sie sahen auf unsere Teller und flugs bestellten viele auch Spanferkel.
Auch Patrick’s Essen war sehr lecker bestätigte er mir. Unser junger Koch war auch sehr begeistert.
Während unseres Aufenthalts dort kam der Koch mit einem weiteren Spieß ,mit einem Spanferkel und spannte es auf den Grill.



Die werden hier wohl verputzt wie nix:D Wir können das Restaurant durchaus empfehlen.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.153
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Ute,


Danke für deinen kulinarischen Tipp.

Eigentlich bin ich kein Freund von Tellerbildern. Hier aber fehlen die. Wart ihr alle so hungrig, dass du vergessen hast, die zu knipsen? Hast du auch Bilder von der Gaststätte selbst?

grüsse

jürgen
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.675
Punkte
113
Ort
Saarland
Nein Jürgen es gibt keine Bilder ,wir waren zu sehr mit dem Essen beschäftigt. Patrick nervt es auch ;) wenn ich ständig fotografiere ,besonders beim Essen . In der Gaststätte selbst waren wir nicht nur draußen. Aber bei meinem 2.Link den ich oben eingestellt hab konnt ihr euch gerne informieren.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.564
Punkte
113
Hallo Ute, dein Patrick darf gerne das nächste Mal mit meinem Rainer in Urlaub gehen:D Bei uns ist das genau gleich! Manchmal fängt er sogar schnell an zu essen, damit ich kein Foto mehr machen kann:p
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.675
Punkte
113
Ort
Saarland
Hallo Julia , die schicken wir mal zusammen weg. Patrick hat wohl eher Angst ,daß das Essen veschwindet wenn ich fotografiere.:gruebel:
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.564
Punkte
113
Genau so denkt Rainer auch:D Ich beruhige ihn stets mit dem Kommentar, dass ich ja sein Teller nicht haben möchte:D
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.755
Punkte
113
Alter
48
Ort
Kassel
Ich kenne da nix. Vorm Essen wird stets erst ein Bild gemacht. Egal auch, was Andere denken, die es sehen.
 
Top Bottom