Der Arm des Gesetzes ist lang - die Mörder von Stjepan Durekovic wurden in München verurteilt

claus-juergen

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
10.294
Zustimmungen
7.737
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#1
hallo,

viele verklären noch das "gute alte Jugoslawien" aus der Tito-Zeit. Damals schwärmten jedoch auch die Agenten des jugoslawischen Geheimdienstes in ganz Europa aus um Regimegegner zu ermorden. Nun wurden nach mehr als 33 Jahren endlich zwei dieser Verbrecher für den Mord an einem Exil-Kroaten verurteilt. Ich persönlich finde es gut, daß auch nach so langer Zeit schwere Verbrechen noch gesühnt werden können.

Die Süddeutsche Zeitung schreibt darüber folgendes:

http://www.sueddeutsche.de/politik/ex-agenten-vor-gericht-der-tote-neben-der-druckmaschine-1.3106332

http://www.sueddeutsche.de/muenchen...atshausen-auftragsmord-im-hinterhof-1.3106946

http://www.sueddeutsche.de/politik/...n-mordes-an-regimegegner-verurteilt-1.3105688

Traurig finde ich nur, daß jahrzehntelang sich die deutsche Justiz aufgrund politischer Vorgaben nicht für solche Morde interessiert hat.

grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom