SCHLANGEN > Vorsicht giftige Schlangen....

Zagorac

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Juli 2006
Beiträge
342
Zustimmungen
3
Punkte
18
Alter
61
#1
Durch den sehr milden Winter ist dieses Jahr in dem Gebirge von Velebit besonders die südlche Seite zum Meer, von Giftschlangen bedroht. Die Sand oder Hornotter (Vipera ammodytes )ist die meisst verbreitete und giftigste europäische Giftschlange und ist diesen Winter an südlichen Velebit Seite gar nicht in den Winterschlaf gegangen.

Dieses Jahr ist die Zahl der Sandotter besonders hoch, den im Winterschlaf werden die meisten von Mäusen verschlungen.
Bei sehr tropischen Temperaturen ist die Gefahr kleiner da die Schlange dann kühlere Orte sucht.

Weibchen werden bis zu 60 cm groß, Mänchen bis zu 100 cm!
Bei einigen ist ein Unterschied in der Farbgebung zwischen M und W zu beobachten.

Männchen sind meist aschegrau, und Weibchen braun, Aschegrau und braun, sowie rotbraun!

Am Rücken ist die karakteristische zick - zack Linie...
Auf der spitze der Schnautze ist ein kleiner Horn!

Die Sandotter ( Hornotter) ist nicht besonders agresiv und wird zuerst "zischen" und versuchen zu fliehen...........zum Biss wird es kommen erst wenn sie keinen Ausweg hat und sich bedroht fühlt!
Da die Hornotter sehr leicht zu züchten ist, wird meist von den Laboren zur herstellung von Antiserum!

Somit ist eine Empfehlung an Bergsteiger und Wanderer stets feste Bergsteigerschuhe und lange Hose zu tragen.

Sollte es zu einem Biss kommen ist unbedingt Medizinische Hilfe sofort zu suchen!

Hier einige Bilder



Hier mit dem Horn ( dadurch auch Hornotter)


Hier ein Weibchen.....
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.251
Zustimmungen
83
Punkte
48
Alter
121
#3
Das wäre auch eine wichtige Information in unserem Reiseführer http://www.mein-kroatien.info/Hauptseite.

Wäre toll wenn Du dort einen Artikel zu Giftschlangen, Schlangen oder der Hornotter mit Deinem Wissen und Deinen Fotos anlegen könntest.
 

Zagorac

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Juli 2006
Beiträge
342
Zustimmungen
3
Punkte
18
Alter
61
#5
Lieber Mlini, wenn ich bloß mit der Struktur dort klarkommen würde hätte ich schon längst dort geschrieben aber bin etwas doof dafür.........es ist nähmlich noch lange nicht Schluß mit dem Artikel, es gehört sich auch etwas über die Symptome nach einem Biss zu schreiben , etwas über die Erste Hilfe ( sehr wichtig ) da sich mit der Zeit das Verfahren geändert hat, sowie über Antiserum ( das gibbts in jeder Apotheke und in Kroatien sogar genau für diese Schlange) .........es gab mal ne Zeit da gab es in kroatischen Apotheken besondere Vakuumpumpe ( kostete damals 10 DM ) um das Gift aus der Wunde zu saugen nach einem Biss! Wenn ich mich gut erinnere das Antidot ( Antiserum) heißt "Aspivenin" und die Pumpe "Extraktor"

Bei dem Serum ist es wichtig vom Arzt zu prüfen ob man übermpfindlich ist denn es gibt Menschen die ihn nicht bekommen sollten!

Also wenn ich es wüßte wie das dort hin zu stellen ............ :(
 
E

ELMA

Guest
#9
Hallo Zagorac!
Ganz abgsehen von dem Ernst, der in diesem Thema steckt und den wertvollen Infos, die Du uns vermittelst:
die Bilder der Schlangen - vor allem das zweite Bild - finde ich beeindruckend und super.

Selbst aufgenommen ?? Wenn ja - wo?

Gruß,
ELMA
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.251
Zustimmungen
83
Punkte
48
Alter
121
#10
Zitat von ELMA:
Hallo Zagorac!
Ganz abgsehen von dem Ernst, der in diesem Thema steckt und den wertvollen Infos, die Du uns vermittelst:
die Bilder der Schlangen - vor allem das zweite Bild - finde ich beeindruckend und super.
Vor allem hat Zagorac sich heute die Zeit genommen und die Informationen in unseren Reiseführer eingearbeitet.

Aus seinem Beitrag Giftschlangen in Kroatien habe ich drei Artikel gemacht.
1. Schlangen in Kroatien
Hier können nun alle 14 Arten nach giftig bzw. ungiftig verlinkt werden.

2. Sandotter
Seine Informationen bezogen sich bisher auf die Sandotter oder auch Hornotter und deshalb wurde es ein Artikel nur zur Giftschlange der Sandotter.

3. Kreuzotter

Schaut Euch mal im Reiseführer diese lebenswichtigen Informationen an:

http://www.mein-kroatien.info/Schlangen_in_Kroatien
http://www.mein-kroatien.info/Sandotter
http://www.mein-kroatien.info/Kreuzotter
 

Zagorac

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Juli 2006
Beiträge
342
Zustimmungen
3
Punkte
18
Alter
61
#11
Uf Mlini ich hab noch daran gearbeitet und nun sagt mir die Seite wurde gelöscht ! und ich kann sie neu anlegen! Jetzt komme ich nicht mehr dazu es gibt ja noch text dazu ...........Erste Hilfe , Antivenin Serum ...........und .....und ....und....

Habe es wieder hergestellt...................und arbeite noch dran! Uf ........Schweiss von der Stirn :)
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.251
Zustimmungen
83
Punkte
48
Alter
121
#12
Zitat von Zagorac:
Uf Mlini ich hab noch daran gearbeitet und nun sagt mir die Seite wurde gelöscht ! und ich kann sie neu anlegen! Jetzt komme ich nicht mehr dazu es gibt ja noch text dazu ...........Erste Hilfe , Antivenin Serum ...........und .....und ....und....

Habe es wieder hergestellt...................und arbeite noch dran! Uf ........Schweiss von der Stirn :)
Entschuldigung, den Stress und Schweiß hätte ich Dir gerne erspart. Ich hoffte, dass Du gerade nicht am Schreiben warst als ich die Infos splittete.


Es empfiehlt sich zwischendurch das Erfasste mal zu speichern. Man kann es problemlos beim Fortsetzen ändern.

Bin mal auf den neuen beitrag zur zweiten Giftschlange gespannt!
 

Zagorac

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Juli 2006
Beiträge
342
Zustimmungen
3
Punkte
18
Alter
61
#13
So Hartmut, jetzt kannst weiter machen, aber so das die Originalseite erhalten bleibt :) :) :)

( denn ich bin zu doof um es zu splitten und gestalterisch besser zu machen) :) :) :)
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.251
Zustimmungen
83
Punkte
48
Alter
121
#14
Zitat von Zagorac:
.... ( denn ich bin zu .... um es zu splitten und gestalterisch besser zu machen) :) :) :)
Lieber Zagorac,

Du musst Deine Leistung nicht schmälern! Dafür, dass Du heute damit angefangen hast, ist die Leistung hervoragend.

Das mit der Gestaltung dauert seine Zeit und man lernt laufend weiter dazu.
Du kannst es ja auf unserer Seite Spielwiese testen oder auf Deiner Seite Diskussion.

Zitat von Zagorac:
So Hartmut, jetzt kannst weiter machen, aber so das die Originalseite erhalten bleibt :) :) :)
Schau Dir mal den Beitrag zur Sandotter an. Bist Du zufrieden mit dem Umbau?

Nun klick mal den Status bearbeiten oben an und schau Dir die Befehle an (== Text == oder der Doppelpunkt am Zeilenanfang markiert eingerückte Textzeilen bzw. eingerückte Fließtexte).

Es ist faszinierend zu Lesen, was Du im Reiseführer über die Giftschlangen berichtet hast. Wenn ich daran denke, dass ich im Kozjak auch schon mit Schlangen auf Du und Du stand bin ich froh, dass sie friedlich gesonnen waren.
 

Zagorac

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Juli 2006
Beiträge
342
Zustimmungen
3
Punkte
18
Alter
61
#15
Wauuuuuuuuuuuuuuuuuu

Ja Hartmut so habe ich mir das irgendwie vorgestellt, aber das Gestalterische ist eben meine schwache Seite.........sehr schon und Danke das du es in die richtige Form gebracht hast.

Rudi
 

Steinefee

aktives Mitglied
Registriert seit
5. Jan. 2007
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
50
#17

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.722
Zustimmungen
2.001
Punkte
113
#18
also an dir liegt es nicht, ich sehe die seite auch nicht.
Kann nicht angezeit werden steht da.

jadran
 

rdnrw

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
11. Juli 2006
Beiträge
1.623
Zustimmungen
30
Punkte
48
#19
Da sieht man mal wieder wie schnelllebig das Internet ist.
Vor einem halben Jahr ein Link reingestellt und jetzt schon tot ;D :mrgreen: ;D
 
Top Bottom