Tagesausflüge mit Autofähre

Sommer_Sun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
28. Juli 2007
Beiträge
809
Zustimmungen
285
Punkte
63
#1
Hallo,

welche Möglichkeiten habe ich von Rovinj, Pula oder Rijeka Tagesausflüge mit dem Schiff zu machen (Festland, Inseln wäre egal)? Am liebsten mit dem Auto. Auf nur Personenfähren wird man wahrscheinlich kein Fahrrad mitnehmen können u. ist dann am Zielort eingeschränkt…
Werde im Internet nicht so recht fündig. Vielleicht hat jemand einen Tip für mich.

Vielen Dank
 
E

ELMA

Guest
#3
Hallo Sommer-Sun!

Werde im Internet nicht so recht fündig. Vielleicht hat jemand einen Tip für mich.
Sehr viele Autofähren in HR werden von Jadrolinija betrieben.
Schau mal hier auf dem Übersichtplan alle Strecken im Raum Rijeka an.
http://www.jadrolinija.hr/default.aspx?dpid=1643

Fahrräder auf reinen Personenfähren geht meistens nicht - viele Personenfähren sind Katamarane oder Tragflächenboote mit geschlossenen Räumen.
Aber vielleicht gibt es ja Ausnahmen!

Gruß,
ELMA
 

Sommer_Sun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
28. Juli 2007
Beiträge
809
Zustimmungen
285
Punkte
63
#4
Viele Dank für die Links. Von Rijeka ab sind auch interessante Touren dabei z.B. auf Rab oder Mali Losinj. Leider passen die Abfahrtzeiten von Rijeka nicht so gut für eine Tagestour.
Wird das im Sommer vielleicht anders gehandhabt und fahren auch Autofähren z.B. um 9 Uhr von Rijeka ab?
 

Titanius Anglesmith

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
31. Okt. 2009
Beiträge
961
Zustimmungen
28
Punkte
28
#5
Von Pula aus soll es auch eine Fähre nach Mali Losinj geben, habe dazu aber leider nicht wirklich viele Infos finden können. :(
 
E

ELMA

Guest
#6
Das ist der Sommerfahrplan ( 01.6.2010 bis 30.09.2010)

Aber auf die Insel Rab kommst Du statt von Rijeka besser von Jablanac an der Küstenstraße
und
auf die Inseln Cres-Losinj von Brestova ( Ostküste Istrien)

mit lokalen Fähren, die im Sommer regelmäßig und relativ oft fahren.
Du findest dieses Fährenpläne auch auf der Jadrolinijaseite.

Und auf diesen Fähren kannst Du ein Fahrrad mitnehmen! ( Für Cres und Losinj solltest Du jedoch konditionell gut vorbereitet sein ;) )

Gruß,
ELMA
 

sesom

Mämber!
Registriert seit
9. Feb. 2004
Beiträge
759
Zustimmungen
324
Punkte
63
Alter
54
Ort
Nürnberg
#7
Wird das im Sommer vielleicht anders gehandhabt und fahren auch Autofähren z.B. um 9 Uhr von Rijeka ab?
Die Fähren fahren exakt so ab, wie es im Fahrplan steht - deshalb kannst Du dort auch den Zeitraum angeben.

Ich würde von Brestova nach Porozina (http://goo.gl/maps/uPKQ) auf Cres fahren, dann Cres (Stadt) anschauen, von dort zum Fährhafen Merag und zur Insel Krk nach Valbiska (http://goo.gl/maps/GlkA) übersetzen. Dann Krk anschauen und über die Brücke von Krk wieder ans Festland. Gesamtroute: http://goo.gl/maps/mVAJ

Das ganze aber sicher nicht im Juli oder August, da musst Du tagsüber bei allen Fähren mit längeren Wartezeiten rechnen, gerne auch mal 2 Stunden oder länger. Ich bin selbst Anfang September schon 3 Stunden in Porozina gestanden (Wetterwechsel, alle wollten nach Hause) und Anfang Juni 2 Stunden in Merag. Und nein, man kann diese Fähren nicht buchen.


Klaus
 

sesom

Mämber!
Registriert seit
9. Feb. 2004
Beiträge
759
Zustimmungen
324
Punkte
63
Alter
54
Ort
Nürnberg
#8
Und auf diesen Fähren kannst Du ein Fahrrad mitnehmen! ( Für Cres und Losinj solltest Du jedoch konditionell gut vorbereitet sein ;) )
Ehrlich, das macht keinen Sinn. Von Fährhafen Porozina nach Cres Stadt sind es zwar nur 25 km, aber man muß bis auf über 500 m hoch und wieder runter und die enge Straße ist bei dem Verkehr ziemlich gefährlich, Spaß macht das nicht. Ich bin schon einmal von Cres bis zur Abzweigung nach Beli gefahren, nie wieder.
 

Sommer_Sun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
28. Juli 2007
Beiträge
809
Zustimmungen
285
Punkte
63
#9
War 2009 schon mal auf Cres, so um den 10 Aug, leider erst Nachmittag deshalb war nicht mehr viel Zeit. Die Fähren fuhren erstaunlicherweise recht flott.
Wenn sich sonst nichts findet - z.B Rab oder Mali Losinj mit der Fähre, werden wir halt mit dem Auto runterfahren.
Würde halt gerne einmal eine längere Strecke mit dem Schiff fahren...
 
E

ELMA

Guest
#10
Würde halt gerne einmal eine längere Strecke mit dem Schiff fahren...
Ich weiß ja nicht, wie Ihr diesen Urlaub zeitlich geplant habt und wie fest Eure Unterkunft gebucht ist.
Aber warum nicht einen Istrienurlaub mit einer kleinen "Fast-" Kreuzfahrt verbinden ? Vielleicht zuerst das eine, dann das andere ( wenn es zeitlich und finanziell möglich ist und Ihr flexibel seid)
2 x pro Woche fährt die Autofähre von Rijeka Richtung Dubrovnik.
Abfahrt am Abend in Rijeka- aber es ist lange hell, so dass man den Abend auf der Fähre genießen kann.

Der erste Halt ist Split, morgens gegen 6 Uhr.

Von dort mit dem Auto auf der Küstenstraße zurück.

Oder der nächste Halt in Starigrad auf der Insel Hvar- aber dort solltet Ihr ein paar Tage bleiben - es ist so schön dort ( Eine Insel auch zum Fahrradfahren)

Oder weiter nach Korcula oder Dubrovnik....
Wenn nicht in diesem Jahr - dann wäre das doch vielleicht etwas für nächstes Jahr???

Wir sind schon oft von Rijeka mit der Fähre nach Korcula gefahren ( und zurück) - es war immer ein tolles Erlebnis ( aber nur mit Kabine - sonst kann es sehr anstrengend werden)

Gruß,
ELMA
 
Top Bottom