Wetter bei Rabac

michei1

neues Mitglied
Registriert seit
12. März 2004
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
34
#1
hallo foristen,

bin ein neuer kollege in diesem forum.

wollten heuer ende august mal nach rabac oder zumindest mal an die ostküste von istrien fahren.

habe ein kleines sportboot und wollte mal fragen, ob in der kvarner bucht also rabac der wind nicht extrem stark ist?

ist es hier schlimmer als wo anders in kroatien , z.B. krk , porec...



wisst ihr auch günstige unterkünfte mit bootsliegeplatz?

danke schon mal


michael :D
 
R

Rabac

Guest
#2
Wetter in Rabac

Es ist in Rabac um diese Zeit (August) nicht mit mehr Wind als anderswo zu rechnen. In der Regel ist es sehr ruhig und man kann fast immer mit dem Boot hinausfahren.
Zu Mittag kommt fast täglich eine leichte Brise auf, die ca. bis 16Uhr anhält, die Einheimischen nennen diesen Wind Tramontana. Aber kein Grund, dass man nicht mit dem Boot fahren könnte.

Kann Rabac nur empfehlen!!!

Wegen dem Wetter Rabac schau mal hier: Wetter Rabac
 
F

Fred

Guest
#3
Re: Wetter in Rabac

Zitat von Gast:
Es ist in Rabac um diese Zeit (August) nicht mit mehr Wind als anderswo zu rechnen. In der Regel ist es sehr ruhig und man kann fast immer mit dem Boot hinausfahren.
Dem kann ich so nicht zustimmen !
Die Ostseite Istriens ist bei Bora voll in diesem Wind, der aus NO bei Senje von den Bergen fällt !
Auch im August ist mit Bora immer zu rechnen - am 31.08.03 z.B. heftigste Bora mit zwei toten Seglern bei Krk. Ich selbst in Rovenska/Losinj mit meinem Boot - Schaden 1700€ !!
Nur zwei, drei Tage vorher ebenfalls heftigste Bora ....
Die Westseite von Istrien ist auf jeden Fall bei Bora geschützt. Außerdem ist die Ostseite (Rabac) nicht gerade das zu bevorzugende Urlaubsgebiet im Gegensatz zur Westseite wie z.B. Porec oder Rovinj.
 
C

Carlo

Guest
#4
Muß F. Rink recht geben außerdem kennt er sich aus

Medulin 2. Heimat er würde Euch sicher gerne auf diese Seite

von Istrien haben wollen Ich selber finde dort die Küste

schön aber Winde sind nun mal mehr dort.

mfg Carlo
 
G

Gast

Guest
#5
Re: Wetter in Rabac

Außerdem ist die Ostseite (Rabac) nicht gerade das zu bevorzugende Urlaubsgebiet im Gegensatz zur Westseite wie z.B. Porec oder Rovinj.[/quote]

Da wird der Tourismusverband von Rabac aber staunen, wenn er solche Aussagen präsentiert bekommt.
 

michei1

neues Mitglied
Registriert seit
12. März 2004
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
34
#6
hallo,

danke schon mal für die antworten.

ich befürchte auch, dass eben die bora an der ostküste sehr schlimm sein wird.
Rabac liegt etwas geschützt in einer bucht.
hat das vieleicht auswirkungen auf den windschutz?

grüsse


michael
 
F

Fred

Guest
#7
Kaum, mein lieber Michael - selbst bei uns, in der Bucht von Medulin, bläst die Bora sehr heftig. Ich habe dort jedoch das Glück, daß mein Grundstück und meine Mole in einem Windschatten liegen.

Im Hafen von Rabac entsteht bei Bora darüber hinaus ein heftiger Schwell.
 
Top Bottom