Wie verändert sich Kroatien nach dem EU-Beitritt?

claus-juergen

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
10.294
Zustimmungen
7.737
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#1
hallo miteinander,

ein lesenswerter artikel zur situation im land kurz vor dem beitritt am 1.7.2013 stand vor ein paar tagen in der augsburger allgemeinen. dieser artikel spiegelt kurz und knapp die situation im land wider. ich bin jedenfalls gespannt, was sich in den nächsten jahren alles in unserem urlaubsland ändern wird.

http://www.augsburger-allgemeine.de...-EU-und-zweifelt-gleichzeitig-id25627291.html

grüsse

jürgen
 

baskafan

Forum-Guide
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
3.998
Zustimmungen
9.237
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#6
Kroatien wird vom EU-Beitritt nach Ansicht des Chefökonomen der Erste-Bank-Kroatien, Alen Kovač, weniger stark profitieren als die 2004 beigetreten EU-Mitglieder.
Gruss
AlterNeuer
Also doch, Kroatien wird profitieren, wenn auch weniger stark.
Danke für diese positive Meldung!
Gruss Hannes

Hier in Baska blickt man jedenfalls zuversichtlich in die Zukunft.

 

Neptun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Nov. 2004
Beiträge
632
Zustimmungen
59
Punkte
28
#7
Naja,
die italienische Flagge direkt neben der EU?
Soll das heißen, HR nimmt sich an den Italienern ein Beispiel??? :x

Na dann, vielen Dank! :roll: :lol:
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.202
Zustimmungen
6.119
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Webseite
www.adriaforum.com
#8
Ich hab mal Rund-um-Schau gehalten :)

weder in Premantura, noch in Tasalera, noch auf der Festung bei Marius, in Medulin, in Rovinj, in Vrsar habe ich Fahnen oder Plakate zum EU-Beitritt gesehen... ich beboachte aber weiter..

*Ironie* aus!

Aber vielleicht sehen ja die Möwen von Rovinj etwas mehr ;)



burki
 
E

ELMA

Guest
#11
Ich hab mal Rund-um-Schau gehalten :)

weder in Premantura, noch in Tasalera, noch auf der Festung bei Marius, in Medulin, in Rovinj, in Vrsar habe ich Fahnen oder Plakate zum EU-Beitritt gesehen... ich beboachte aber weiter..
Was ist denn los in Istrien??
Da lob ich mir Dalmatien!

Mein Lieblingsplatz auf der Insel Korcula - und das schon vor 2 Jahren ( unbeirrbar optimistisch wird die Fahne von Petar schon lange jeden Morgen gehisst - und nach alter Seemannstradition abends reingeholt - links, außerhalb des Bildes hängt übrigens in gleicher Größe die kroatische Fahne)



Streng Dich mal an, burki - und zeig ein Bild aus Istrien, das ebensoviel Optimismus ausstrahlt!

Gruß,
Elke
 
E

ELMA

Guest
#13
Burki- da könnte man doch ein eigenes (Bilder)-thema dafür einrichten?
Ich bin sicher, dass in den nächsten 2 Wochen (und auch noch nach dem 1. Juli) viele Bilder zum Thema "Kroatien zeigt (EU-) Flagge" ( o.ä.) gemacht werden können.
( Eine Dokumentation - Beobachtungen - keine Diskussion!)

Gruß,
Elke
( hab schon mal mein Avatar entsprechend geändert ;) )
 
P

perovuk

Guest
#15
Hatte mir ja den Avatar-Wechsel für den 01.07. vorbereitet, aber wenn ihr schon mal anfangt.........................;)
LG
Peter
PS; nächste Woche dann aktuelle Fotos ( falls ich ein Motiv finde)
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.722
Zustimmungen
2.001
Punkte
113
#16
bin ja bald in rovinj und werde mal schauen welche festlichkeiten zum 01.07.2013 dort anstehen.
es stellt sich aber die frage, gibt es etwas für die bürger in kroatien zu feiern zum EU betritt?

laut aussage einiger bürger in rovin: na schlimmer kann es nicht werden, wir sind pleite.

Jadran
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.202
Zustimmungen
6.119
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Webseite
www.adriaforum.com
#17
Heidi hatte heute die Aufgabe, auf der Fahrt nach und in Pula nach EU-Fahnen zu suchen!

Leute - glatte Fehlanzeige.

Am Hafen - Finanzamt Pula - öffentliche Einrichtung - keine EU Fahne! die kroatische JA.



Die einzige EU-Fahne die ich heut im 3-stündigen Geläuf durch die Altstadt gesehen habe (und ich muss meine Bilder mal vergleichen aus dem vorigen Jahr) fand ich an der Stadtverwaltung Istarska Zupanija Grad Pula!



Soviel zum Enthusiasmus in Istrien? oder besser gesagt was ich gesehen habe.

Den Wirt hab ich auch noch gefragt, ob er eine Feier zum Beitritt macht... klar wenn die die EU das zahlt, gibts alles gratis ;)

Die Fahne von Marius fehlt noch oder waren heute alle ausverkauft *lach*

burki
 
Registriert seit
1. Dez. 2011
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Punkte
0
#19
Marko perković Thompson gibt am 30.6. in Split im Poljud Stadion vor 40 000 fans Sein letztes konzert im freien Kroatien. Denke das er damit die pro-EU partys in den schatten stellt !
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
14.339
Zustimmungen
9.059
Punkte
113
Ort
Medulin
Webseite
muah.info
#20
Naja, in Split finden sich ja auch 30.000 Leute ein, die 300 Schwule verpruegeln wollen, kein Wunder dass der Rechtsnationalist Thompson dort viele Anhaenger hat.
 
Top Bottom