Mobil ins Internet Kroatien (Aktuell)?

Ursie

aktives Mitglied
Registriert seit
25. Juli 2010
Beiträge
322
Zustimmungen
29
Punkte
28
#81
Hallo Marius, habe mir eine SIM Karte mit 5 Euros Guthaben auf der HVRATSKA Posta in Pakostane erworben und nach Hause D und F herumtelefoniert, war super billig nur eine Touristen SIMkarte um in der EU herumzu telefonieren, nachdem ich an einem Abend fuer die paar Minuten, meine Schwägerin ins Restaurant herzukriegen in Pakostane und so war mein 20 Euro Guthaben aufgebraucht hat. Ein super billig Angebot vor Ort und die gute Laune in CRO war gerettet , ein Lob dem öffentlichen kroatischen Dienst, die Post.
Viele Gruesse von Ursie
 

Franto

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. März 2006
Beiträge
1.674
Zustimmungen
7
Punkte
38
Ort
A 1130
#82
. Ein super billig Angebot vor Ort und die gute Laune in CRO war gerettet , ein Lob dem öffentlichen kroatischen Dienst, die Post.
Viele Gruesse von Ursie
Das dürfte wohl nichts mit der kroatischen Posta zu tun haben, die bekanntlich längst wie in DE und AT den Telekom-Bereich abgespalten hat (in Kroatien an T-Mobile) sondern um das Touristen-Angebot von Tele2 http://www.tele2.hr/welcome_to_croatia.html. Die verkaufen ihre Prepaid-Karten auch in den Postfilialen aber ebenso an Zeitungskiosken, Handelsketten usw...

Auch wenn es hier schon wiederholt geschrieben wurde: Mit einer deutschen (oder österreichischen) SIM-Karte im Handy oder USB-Stick zahlt man in Kroatien auch dann die hohen Roaminggebühren wenn man sich i in das dortige Tele2 HR Netz einklickt (oder verbunden wird). :) . Wer dann auch noch meint, sich tolle Videos usw. herunter laden oder eifrig "kommunizieren" zu müssen - erlebt dann halt daheim seine Überraschung...:)
 

Ursie

aktives Mitglied
Registriert seit
25. Juli 2010
Beiträge
322
Zustimmungen
29
Punkte
28
#83
Hallo Franto, vielen Dank fuer deine gute Ausführung und Erklärung. Ist völlig klar, dass die Telekom Bereiche bereits von der Post abgetrennt sind ,siehe bei mir France Telekom( Orange), sowie deine Beispiele D und Österreich.
Und letztendlich bin ich auch nicht zu blöd und ungeBILDet und besitze leider nur aus Ersparnisgründen nur ein deutsches Handy Kartenhandy fuer 19 Euros erworben ( und meine Erfahrung war das deutsche Handy hatte ich dabei , weil unsere Eltern in F und D wohnen und Alt sind ( 82 _ 87 und wir bei eventuellen gesundheitlichen Problemen die Nachricht Verschlechterung des Gesundheitszustandes sofort Heim fahren müssen und mein frz. Handy ist nicht fuer Kroatien freigestellt ist, weil ich die eventuellen virtuell verplemperten Roaminggebühren fuer mein eifriges Telefonieren lieber unserem Kinderheim überweise. Franto du täuscht dich enorm über mich, bin auch nicht Besitzer von Keinem Handy fuer 400 Euros bin ganz stolz darauf..
So muss jetzt noch die Karten fuers Kinderheim auf die Post bringen.
Viele Gruesse von Ursie
 

Titanius Anglesmith

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
31. Okt. 2009
Beiträge
961
Zustimmungen
28
Punkte
28
#84
Hatte mein Handy auch für Notfälle die letzten Urlaube mit und dann doch lieber ausgeschalten solange ich mich viele kilometer bewegt habe - das dauernde aus- und wiederinklinken und standort-/verbindungssuche ging mir doch etwas auf den keks, und der akku kriegt das auch zu spüren.........
 

Ursie

aktives Mitglied
Registriert seit
25. Juli 2010
Beiträge
322
Zustimmungen
29
Punkte
28
#85
Hallo Titanius so gings mir auch und wie schon gesagt meine 19 Euro Handy Version aus Germany lade ich immer dann diskret im Bad auf damit mir die daheimgebliebenen eine Nachricht mitteilen können und habe fuer die 5 Euros Touristenabo stundenlang mit unseren Omas und Uromas telefoniert dann waren die beruhigt und ihr Problem gelöst.
Hätte ich mein Handy freistellen lassen, hätte ich einige Hundert Euros abtelefoniert.
Bis dann viele Gruesse von Ursie
 

Sommer_Sun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
28. Juli 2007
Beiträge
809
Zustimmungen
285
Punkte
63
#86
Hallo,

kann jemand sagen, ob (nicht registrierte) Vip Prepaid Simkarten für Mobiles Internet noch funktionieren?
Genügt bei Ankunft einfach aufladen?
Im Aug 2010 taten sie es noch...

Danke
 

Franto

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. März 2006
Beiträge
1.674
Zustimmungen
7
Punkte
38
Ort
A 1130
#87
Hallo,

kann jemand sagen, ob (nicht registrierte) Vip Prepaid Simkarten für Mobiles Internet noch funktionieren?
Genügt bei Ankunft einfach aufladen?
Im Aug 2010 taten sie es noch...
Weiß es nicht speziell wie das bei VIP ist -aber etwa gleich wie bei SIMPA/T-Mobile: Aktiven Zugang hast bis zu 180Tagen nach der letzten Aufladung. Danach nur passiv bis 360 Tagen und zum Nachladen.

Prüfe einmal nach der ersten Ankunft im VIP-Netz in Kroatien ob du dort im Reply bestätigt bekommst wie viel Guthaben du noch hast - und wenn die Antwort irgend wie "verdächtig" ist, lade einfach wieder 100 Kuna nach/auf. No risk no fun:)
 

pia.2308

neues Mitglied
Registriert seit
31. Juli 2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
#88
Hallo
ich bin neu hier und wollte fragen ob sich einer gut auskennt mit dem internet in kroatien.
Wir fahren in zwei wochen für zwei wochen nach kroatien und wollen unseren Laptop mitnehmen. Wir haben einen surf stick ohne simlock und wollen jetzt eine Prepaid karte für diesen stick kaufen.
Welche kann man nehmen? wieviel dantenvolumen benötigt man für diese zwei wochen? Wir wollen emails checken, ein bisschen surfen und skypen nach hause.
Ich hoffe es kann uns jemand helfen vielen dank
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.701
Zustimmungen
51.210
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#89
Hallo
ich bin neu hier und wollte fragen ob sich einer gut auskennt mit dem internet in kroatien.
Wir fahren in zwei wochen für zwei wochen nach kroatien und wollen unseren Laptop mitnehmen. Wir haben einen surf stick ohne simlock und wollen jetzt eine Prepaid karte für diesen stick kaufen.
Welche kann man nehmen? wieviel dantenvolumen benötigt man für diese zwei wochen? Wir wollen emails checken, ein bisschen surfen und skypen nach hause.
Ich hoffe es kann uns jemand helfen vielen dank
hallo Pia, ich würde dir entweder die Telekom HR oder VIP ( Vodafone ) empfehlen, geh in einen Shop von Vip oder Telekom und laß die die Karte installieren gleich mit Guthaben, je nachdem wieviel du machen willst, entweder 500MB oder 1 GB ( 1 GB zum Beispiel bei der Telekom 75 Kn, also ca 10,50 € )
 
Registriert seit
31. Jan. 2007
Beiträge
75
Zustimmungen
0
Punkte
6
Alter
71
#90
wieviel dantenvolumen benötigt man für diese zwei wochen? Wir wollen emails checken, ein bisschen surfen und skypen nach hause.
Ich hoffe es kann uns jemand helfen vielen dank
Hallo Pia,
ich war heuer im Frühjahr in der Gegend von Biograd n/m und habe für Mailabfrage und Wetter ca. Kn 7.- pro Tag verbraucht. Ich hatte eine Karte von der Telekom und bin mit dem Guthaben von Kn 50.- gerade so durchgekommen (2 Wochen), ist aber äusserst knapp. Da konnte ich nur ca. jeden 2. Tag k u r z einsteigen. Beim nächsten Mal werde ich mindestens den Bon für Kn 100.- nehmen.

Wichtig ist auch, alle automatischen Updates für Windows und Virenscanner während dieser Zeit abzuschalten.

LG

Hermann
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.701
Zustimmungen
51.210
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#92
Hallo Pia,
ich war heuer im Frühjahr in der Gegend von Biograd n/m und habe für Mailabfrage und Wetter ca. Kn 7.- pro Tag verbraucht. Ich hatte eine Karte von der Telekom und bin mit dem Guthaben von Kn 50.- gerade so durchgekommen (2 Wochen), ist aber äusserst knapp. Da konnte ich nur ca. jeden 2. Tag k u r z einsteigen. Beim nächsten Mal werde ich mindestens den Bon für Kn 100.- nehmen.

Wichtig ist auch, alle automatischen Updates für Windows und Virenscanner während dieser Zeit abzuschalten.

LG

Hermann
Hallo Hermann, nimm doch nächstes Jahr einfach 1 GB für 75 Kn

in diesem Strang ists genau beschrieben, wie es geht http://www.adriaforum.com/kroatien/...ngseinstellungen-t-mobile-vpi-tele2-t66234-2/
 

ronja007

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juli 2008
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Punkte
0
#93
Hallo, Kann mir jemand sagen, wie das mit Travel & Surf von der Telekom aussieht.Das ja jetz neu beworben wird. Wie wird das benutzt??? Braucht man dazu auch eine Stick?
 

contact

neues Mitglied
Registriert seit
21. Juli 2008
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
31
#96
Hallo,

bin noch relativ neu in dem Thema und will mir dieses Jahr auch eine Prepaid-Karte in Kroatien holen! Dazu werde ich wohl entweder auf Simpa (T-Com) oder VIP zurückgreifen können.
Mit welchen habt ihr denn die besseren Erfahrungen gemacht? Funktionieren die mit jedem Stick den man hier kaufen kann, vorrausgesetzt er ist unlocked?

Diese Option für 10 kn eine 24 Stunden Flatrate zu bekommen klingt ganz interessant. Bin ca. 10 Tage dort und das wären dann gerade mal 15 Euro....

gruß
ct
 
Registriert seit
21. Juni 2010
Beiträge
62
Zustimmungen
1
Punkte
8
Ort
NRW
#99
Hallo, ich benutze mit meinem Smartphone "Travel & Surf" von T-Mobile.
7 Tage Flat kosten 14,95 €. Funktioniert einwandfrei.
Es grüßt
Alex
 

contact

neues Mitglied
Registriert seit
21. Juli 2008
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
31
Das aber schon arg teuer?! Werde wenn dann auf eine kroatische Version zurückgreifen...

@ Elma

nicht alle tuto kompletto gelesen aber überflogen! Aber finde das man da keine wirklich brauchbaren Infos bekommt, außer dem Thread mit den Zugangsdaten...
Gekauft hab ich mir jetzt mal dieses Modem hier: http://www.amazon.de/4G-Systems-Sti...JHQC/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1312384205&sr=8-6
Hoffe damit funktionierts dann unten!

Wegen dem Provider, da scheint mir wirklich VIP am besten eiggnet zu sein!
http://www.vipnet.hr/vipme-korisnici/mobilni-internet/vipme-internet-tarifa
Dazu brauch ich ja im Prinzip nur eine normale VIPme Prepaid Karte oder?
 
Top Bottom